Programm

2013

2000m² mit Garten

Tama Tobias-Macht

DE
2012
Dokumentarfilm
40’

Eine prächtige, hundert Jahre alte Villa in einem exklusiven Kölner Stadtteil ist die Heimat von zwei Frauen und ihrer einzigartigen […]

US
1982/1991
Kurzfilm
25’

»Die Rolle 23 meines Five Year Diary beschreibt den Zeitraum vom 1. September bis zum 13. Dezember 1982. Dokumentiert wird […]

A Short Affair (and) Going Crazy

Anne Charlotte Robertson

US
1982/1996
Kurzfilm
24’

»Die Rolle 22 meiner Super-8-Arbeit Five Year Diary beschreibt den Zeitraum vom 23. August bis zum 1. September 1982. Dokumentiert […]

NL
2006
Dokumentarfilm
26’

In A shtetl that’s no longer there bereitet Heddy Honigmanns Mutter Sonia Honigmann Pach »Yiddish vrennekes« auf die gleiche Weise […]

Ein Vortrag von Andrea Seier Feminismus wird in den gegenwärtigen Medienkulturen wieder häufiger zum Thema. Von Prostitution und Menschenhandel, die […]

Alice Guy (1873 – 1968) ist eine außergewöhnliche und einmalige Frau in der Filmgeschichte: Sie war die erste Filmemacherin und […]

FR
1910/1911
Kurzfilm
11’

Zwei betuchte Paare erhoffen sich einen sensationellen Abend in einer Ganovenkneipe, von der in der Presse die Rede ist. Dort […]

Anton’s Right Here

Lyubov Arkus

RU
2012
Dokumentarfilm
110’

»Ich erinnere mich, wie schockiert ich war als ich ein Essay von Anton, meinem zukünftigen Helden, las. ›Menschen‹, Ich habe […]

Apologies

Anne Charlotte Robertson

US
1983-90
Kurzfilm
16’

»Eine Sammlung von Entschuldigungen, gemacht, um Schuldgefühle abzubauen und um Angstneurosen zu therapieren. Außerdem wird ein exhibitionistischer Nervenzusammenbruch dokumentiert – […]

Beauty-Kit

Pleix

FR
2001
Musikvideo
2’

Ein Schönheits-Bausatz für Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Nasen- und Kieferkorrektur, der sich an kleine Mädchen richtet: Das Musikvideo Beauty-Kit spielt mit den […]

Buck Fever

Neozoon

DE / FR
2012
Dokumentarfilm
6’

Buck Fever ist eine YouTube-Collage von Amateuraufnahmen. Das Video zeigt die Anspannung der Jäger vor und den befreiten Moment nach […]

C.K.

Barbara Visser

NL
2012
Dokumentarfilm
52’

»Was mich fasziniert, ist, dass Freiheit im Grunde eine Illusion ist. Ob Du nun Künstler, Buchhalter oder Verbrecher bist. Die […]