Spielplan

Programm:

17Apr09:00 Film Kurzfilmprogramm 2 | ab 6 Jahren Filmforum NRW
Kurzfilmprogramm 2 | ab 6 Jahren

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Unter Schwestern Anne-Sophie Gousset, Clément Céard
Unter Schwestern
Anne-Sophie Gousset, Clément Céard
FR
2022
Animation
7’
OW
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Kopfüber Dace Rīdūze
Kopfüber
Dace Rīdūze
LV
2023
Animation
12’
OW
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Die Sendung mit der Maus: Streiten Katja Engelhardt, Inka Friese
Die Sendung mit der Maus: Streiten
Katja Engelhardt, Inka Friese
DE
2023
Dokumentarfilm
7’
OF
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Idodo Ursula Ulmi
Idodo
Ursula Ulmi
CH
2021
Animation
10’
OF
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

What’s Up with the Sky? Irene Iborra
What’s Up with the Sky?
Irene Iborra
ES
2022
Animation
10’
OW
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

17Apr09:00 Film Kurzfilmprogramm 3 | ab 8 Jahren Schauburg Dortmund
Kurzfilmprogramm 3 | ab 8 Jahren

Träume und Räume öffnen sich in den Filmen ab acht Jahren, die der Kraft der Fantasie nachspüren. Während in Swing to the Moon eine mondfahrende Spinne zur Metapher für die Erreichbarkeit großer Träume und weit entfernter Orte wird, zelebriert Eneris den Reichtum kindlicher Vorstellungskraft und innerer Welten. Den Unterschied...

Swing to the Moon Gemeinschaftsprojekt
Swing to the Moon
Gemeinschaftsprojekt
FR
2022
Animation
7’
OW
2024

Träume und Räume öffnen sich in den Filmen ab acht Jahren, die der Kraft der Fantasie nachspüren. Während in Swing to the Moon eine mondfahrende Spinne zur Metapher für die Erreichbarkeit großer Träume und weit entfernter Orte wird, zelebriert Eneris den Reichtum kindlicher Vorstellungskraft und innerer Welten. Den Unterschied...

Naturwissenschaft: Können Dinosaurier wieder auferstehen? Cathrine Marchen Asmussen
Naturwissenschaft: Können Dinosaurier wieder auferstehen?
Cathrine Marchen Asmussen
DK
2022
Dokumentarfilm
16’
OmeU, dt. eingespr.
2024

Träume und Räume öffnen sich in den Filmen ab acht Jahren, die der Kraft der Fantasie nachspüren. Während in Swing to the Moon eine mondfahrende Spinne zur Metapher für die Erreichbarkeit großer Träume und weit entfernter Orte wird, zelebriert Eneris den Reichtum kindlicher Vorstellungskraft und innerer Welten. Den Unterschied...

Eneris Julie Daems
Eneris
Julie Daems
BE
2023
Dokumentarfilm
16’
OmeU, dt. eingespr.
2024

Träume und Räume öffnen sich in den Filmen ab acht Jahren, die der Kraft der Fantasie nachspüren. Während in Swing to the Moon eine mondfahrende Spinne zur Metapher für die Erreichbarkeit großer Träume und weit entfernter Orte wird, zelebriert Eneris den Reichtum kindlicher Vorstellungskraft und innerer Welten. Den Unterschied...

Birds Pleix
Birds
Pleix
FR
2006
Musikvideo
3’
OW
2024

Träume und Räume öffnen sich in den Filmen ab acht Jahren, die der Kraft der Fantasie nachspüren. Während in Swing to the Moon eine mondfahrende Spinne zur Metapher für die Erreichbarkeit großer Träume und weit entfernter Orte wird, zelebriert Eneris den Reichtum kindlicher Vorstellungskraft und innerer Welten. Den Unterschied...

17Apr11:00 Draw for Change: Wir sind Feuer Karen Vázquez Guadarrama Schauburg Dortmund
Draw for Change: Wir sind Feuer
Karen Vázquez Guadarrama
MX / BE
2023
Dokumentarfilm
52’
OmU
Programm für Kinder und Jugendliche

Mexiko steckt fest in der Hand patriarchaler Gewalt. Mit rund zehn Femiziden pro Tag sind Frauen in dem mittelamerikanischen Land massiv bedroht, die Vermisstenzahlen gehen an die Hunderttausend. Machismo, Korruption und männliches Machtdenken durchtränken auch die Arbeit von Polizei und Justiz, sodass nur etwa fünf Prozent der Fälle aufgeklärt...

17Apr11:00 Film Kurzfilmprogramm 5 | ab 14 Jahren Filmforum NRW
Kurzfilmprogramm 5 | ab 14 Jahren

Um Identität, Selbst- und Fremdwahrnehmung kreisen die Filme unseres Programms ab 14 Jahren – sei es als raffiniert animiertes Selbstgespräch zur Entwicklung einer eigenen feministischen Perspektive (auf bald, deine Clara), als schonungslose Konfrontation der eigenen hoffnungslosen Verliebtheit (Crushed), als Beweisantritt zur eigenen Fähigkeit der female leadership (Dämmerung) oder als...

Dämmerung Awa Moctar Gueye
Dämmerung
Awa Moctar Gueye
SN
2023
Spielfilm
16’
OmU
2024

Um Identität, Selbst- und Fremdwahrnehmung kreisen die Filme unseres Programms ab 14 Jahren – sei es als raffiniert animiertes Selbstgespräch zur Entwicklung einer eigenen feministischen Perspektive (auf bald, deine Clara), als schonungslose Konfrontation der eigenen hoffnungslosen Verliebtheit (Crushed), als Beweisantritt zur eigenen Fähigkeit der female leadership (Dämmerung) oder als...

auf bald, deine Clara Clara Hüneke
auf bald, deine Clara
Clara Hüneke
DE
2022
Animation
7’
OF
2024

Um Identität, Selbst- und Fremdwahrnehmung kreisen die Filme unseres Programms ab 14 Jahren – sei es als raffiniert animiertes Selbstgespräch zur Entwicklung einer eigenen feministischen Perspektive (auf bald, deine Clara), als schonungslose Konfrontation der eigenen hoffnungslosen Verliebtheit (Crushed), als Beweisantritt zur eigenen Fähigkeit der female leadership (Dämmerung) oder als...

2 or 3 Things I Don’t Know About Her Sabrina Idiri Chemloul
2 or 3 Things I Don’t Know About Her
Sabrina Idiri Chemloul
FR
2022
Spielfilm
22’
OmU
2024

Um Identität, Selbst- und Fremdwahrnehmung kreisen die Filme unseres Programms ab 14 Jahren – sei es als raffiniert animiertes Selbstgespräch zur Entwicklung einer eigenen feministischen Perspektive (auf bald, deine Clara), als schonungslose Konfrontation der eigenen hoffnungslosen Verliebtheit (Crushed), als Beweisantritt zur eigenen Fähigkeit der female leadership (Dämmerung) oder als...

Crushed Ella Rocca
Crushed
Ella Rocca
CH
2022
Dokumentarfilm
8’
OmU
2024

Um Identität, Selbst- und Fremdwahrnehmung kreisen die Filme unseres Programms ab 14 Jahren – sei es als raffiniert animiertes Selbstgespräch zur Entwicklung einer eigenen feministischen Perspektive (auf bald, deine Clara), als schonungslose Konfrontation der eigenen hoffnungslosen Verliebtheit (Crushed), als Beweisantritt zur eigenen Fähigkeit der female leadership (Dämmerung) oder als...

17Apr12:00 Special Formfragen: Videoausstellung Filmhaus Köln
Formfragen: Videoausstellung

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

Those Who Kept the Light Nastja Säde Rönkkö
Those Who Kept the Light
Nastja Säde Rönkkö
NO / FI / DK
2022
10-Kanal-Videoinstallation
Panorama

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

17Apr18:00 Ellbogen Aslı Özarslan Odeon Köln
Ellbogen
Aslı Özarslan
DE / TR / FR
2024
Spielfilm
85’
OmeU, dt. UT
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Hazal ist 17 und lebt in Berlin. Ihr sehnlichster Wunsch: Ein Leben. Sie will eine verdammte Zukunft. Doch trotz unzähliger Bewerbungen findet sie keine Ausbildungsstelle, sie wird nicht mal zum Gespräch geladen. Stattdessen sitzt sie in einer sinnlosen Bildungsmaßnahme vom Jobcenter fest. Aber ihren 18. Geburtstag will sie mit...

17Apr18:00 Prevenge Alice Lowe Filmhaus Köln
Prevenge
Alice Lowe
UK
2016
Spielfilm
88’
OFe
2024

»Traditionell wird die Schwangerschaft in Pastellfarben gezeichnet. Sanftheit, Leichtigkeit, naturgegebene Liebenswürdigkeit. Ich dagegen erlebte eine unerwartete Lebendigkeit und Intensität. Unerklärliche Trauer. Ekel. Glückliche Ekstase. Ärger. Wut! Nichts davon habe ich so je auf der Leinwand gesehen«, so die Regisseurin und Hauptdarstellerin Alice Lowe. Also schuf sie Ruth, eine hochschwangere...

17Apr18:00 Reas Lola Arias Filmforum NRW
Reas
Lola Arias
AR / DE / CH
2024
Dokumentarfilm
82’
OmU
begehrt! – filmlust queer

In einem ehemaligen Gefängnis in Buenos Aires spielt die Geschichte einer Gruppe von Cis- und Trans-Personen. Sie allen waren in Argentinien in Frauengefängnissen inhaftiert. Der Film basiert auf ihren Eindrücken und Erfahrungen. Die Protagonist*innen inszenieren damit Aspekte ihrer eigenen Geschichten und fiktionalisieren sie. Musik spielt eine zentrale Rolle, immer...

17Apr20:00 Hello Dankness Soda Jerk Filmhaus Köln
Hello Dankness
Soda Jerk
AU
2022
Experimentalfilm
70’
OFe
Fokus: Rage & Horror

Soda Jerk sezieren in ihrer atemberaubenden Collage aus hunderten von raubkopierten Filmclips die US-amerikanische Gesellschaft und Politik zwischen 2016 bis 2021. Die Jahre der Präsidentschaft von Donald Trump werden in Form eines Vorstadt-Musicals zu einem psychotropen Horror-Spektakel gemerged. Verschwörungstheorien gewinnen die Oberhand, Hotdogs debattieren den Clash der Kulturen, Mülleimer...

17Apr20:30 Melk Stefanie Kolk Odeon Köln
Melk
Stefanie Kolk
NL
2023
Spielfilm
96’
OmeU, dt. UT
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Selten widmet sich ein Spielfilm der tiefgreifenden Bedeutung der Muttermilchproduktion, einem Sinnbild für das Nähren des Lebens. Wenn dieser Prozess jedoch durch eine Stillgeburt überflüssig wird, kann eine beschauliche Erzählung entstehen – eine, die über die Vorstellungen von »Leben spenden« und Verlust, die Formen der Trauer und schließlich die...

17Apr20:30 Film Teaches of Peaches + getty abortions Filmforum NRW
Teaches of Peaches + getty abortions
Teaches of Peaches Judy Landkammer, Philipp Fussenegger
Teaches of Peaches
Judy Landkammer, Philipp Fussenegger
DE
2024
Dokumentarfilm
102’
OmU
begehrt! – filmlust queer
getty abortions Franzis Kabisch
getty abortions
Franzis Kabisch
DE / AT
2023
Dokumentarfilm
22’
dt. OmeU
begehrt! – filmlust queer
18Apr09:00 Draw for Change: Wir sind Feuer Karen Vázquez Guadarrama Filmforum NRW
Draw for Change: Wir sind Feuer
Karen Vázquez Guadarrama
MX / BE
2023
Dokumentarfilm
52’
OmU
Programm für Kinder und Jugendliche

Mexiko steckt fest in der Hand patriarchaler Gewalt. Mit rund zehn Femiziden pro Tag sind Frauen in dem mittelamerikanischen Land massiv bedroht, die Vermisstenzahlen gehen an die Hunderttausend. Machismo, Korruption und männliches Machtdenken durchtränken auch die Arbeit von Polizei und Justiz, sodass nur etwa fünf Prozent der Fälle aufgeklärt...

18Apr11:30 Film Do You Speak Film? Schauburg Dortmund
Do You Speak Film?

Zugewanderte Jugendliche kuratieren ein Festival-Programm:

Was bleibt, wenn ein Film auf Dialoge verzichtet? Mit welchen filmischen Ausdrucksmitteln lässt sich eine Geschichte auch ohne Sprache erzählen und voranbringen? In unserem Programm »Do You Speak Film?« zeigen wir Kurzfilme, die auf ganz unterschiedliche Weise zum Nachdenken anregen – mit wenig bis gar...

18Apr12:00 Special Formfragen: Videoausstellung Filmhaus Köln
Formfragen: Videoausstellung

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

Those Who Kept the Light Nastja Säde Rönkkö
Those Who Kept the Light
Nastja Säde Rönkkö
NO / FI / DK
2022
10-Kanal-Videoinstallation
Panorama

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

18Apr13:00 Workshop Raum fürs Kino – Kino als Raum: Kinokultur in NRW jetzt Filmhaus Köln
Raum fürs Kino – Kino als Raum: Kinokultur in NRW jetzt

Thementag Netzwerk Filmkultur NRW

Was bedeutet das Kino heute? Was ist das Kino heute? Kino ist ein sozialer Raum, der eine ästhetische, kollektive Erfahrung möglich macht. Aber wie genau sieht Kinoarbeit aus? Das Spannungsfeld zu halten zwischen Kinostarts und Filmreihen, Eventisierungsformaten und Wochenprogramm, Zielgruppenarbeit und Profilschärfung ist Aufgabe und Herausforderung...

18Apr16:30 Georgie Charlotte Regan Odeon Köln
Georgie
Charlotte Regan

Ein »Scrapper« kann Improvisationstalent, Entschlossenheit und Kampfgeist gegenüber Widrigkeiten verkörpern. Andere Definitionen verweisen auf den Umgang mit Schrott, das Sammeln von ungewollten Gegenständen oder, wie beim Scrapbooking, eine Form der Erinnerungsarbeit – das Bewahren und Archivieren. Die 12-jährige Georgie vereint das alles in sich – sie manövriert sich geschickt...

18Apr18:00 Copa 71 Rachel Ramsay, James Erskine Schauburg Dortmund
Copa 71
Rachel Ramsay, James Erskine
UK
2023
Dokumentarfilm
91’
OmU
Specials

»Why haven’t I seen this before?« In der ersten Szene von Copa 71 starrt die amerikanische Fußballnationalspielerin Brandi Chastain ungläubig auf ihr Tablet. Dort sieht sie Aufzeichnungen des ersten internationalen Frauenfußballturniers 1971 in Mexico City, Copa 71. Warum ist eine der am besten besuchten Frauensportveranstaltungen aller Zeiten in Vergessenheit...

18Apr18:00 Silent Sun of Russia Sibylla Tuxen Filmforum NRW
Silent Sun of Russia
Sibylla Tuxen
DK
2023
Dokumentarfilm
71’
OmeU
Panorama

»Do you think we could have changed something if everyone had stayed?«, fragt eine der Protagonist*innen. Die direkte Antwort darauf kann nur ausbleiben, zieht sich doch die Frage durch den Film, wie auch durch das Gewissen der Russ*innen, die ihr Land verlassen haben. Was bedeutet es, sich zwischen Folter...

18Apr18:00 Diskussion Spot on, NRW! stellt vor: WEYDEMANN BROS. Jakob Weydemann, Jonas Weydemann Filmhaus Köln
Spot on, NRW! stellt vor: WEYDEMANN BROS.
Jakob Weydemann, Jonas Weydemann

In der Sektion Spot on, NRW! ist die Bühne frei für Produzent*innen, deren Profil besonders durch Filme von Regisseur*innen geprägt ist. Diese Sektion verfolgt damit zwei Ziele: einmal möchten wir als internationales Filmfestival die lokale Filmproduktion nicht aus den Augen verlieren. Andererseits sind wir der Überzeugung, dass eine scharfe...

18Apr19:00 Dry Ground Burning Joana Pimenta, Adirley Queirós KHM Aula
Dry Ground Burning
Joana Pimenta, Adirley Queirós
BR / PT
2022
Spielfilm
153’
OmeU
Fokus: Rage & Horror

Aus dem Gefängnis entlassen, kehrt Léa in die Favela Sol Nascente zurück und schließt sich der wehrhaften Frauen-Gang ihrer Halbschwester Chitara an. Die Frauen haben in Léas Abwesenheit ein profitables Business-Modell als gasolinheiras aufgebaut: Sie zapfen illegal Öl aus unterirdischen Pipelines ab, das sie selbst zu Benzin raffinieren; mit...

18Apr19:30 Tiger Stripes Amanda Nell Eu Filmhaus Köln
Tiger Stripes
Amanda Nell Eu
TW / SG / FR / DE / NL / ID / QA
2023
Spielfilm
95’
OmU
Fokus: Rage & Horror

Die 12-jährige Zaffan lebt ein recht unbeschwertes Leben, auch wenn ihr Radius von den strengen Lehrer*innen und Eltern eingeschränkt wird. Mit ihren Freundinnen dreht sie witzige TikTok-Clips, streitet und versöhnt sich − die Mädchen schwören, voreinander keine Geheimnisse zu haben und setzen sich frech über Sitten und religiöse Normen...

18Apr20:30 Chuck Chuck Baby Janis Pugh Filmforum NRW
Chuck Chuck Baby
Janis Pugh
UK
2023
Musical, Spielfilm
102’
OmU
begehrt! – filmlust queer

In einer Kleinstadt in North Wales lebt Helen mit ihrem Mann, seiner neuen Partnerin, deren gemeinsamem Kind und ihrer Schwiegermutter Gwen. Sie kümmert sich um Gwen und arbeitet in der Hühnerfabrik Chuck Chuck Baby. Das Leben spielt sich zwischen Fabrik und Backsteinreihenhaus ab, durch Zäune von den anderen immer...

18Apr20:30 City of Wind Lkhagvadulam Purev-Ochir Odeon Köln
City of Wind
Lkhagvadulam Purev-Ochir
FR / MN / PT / NL / DE / QA
2023
Spielfilm
103’
OmeU
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Etwa die Hälfte der 3,2 Millionen Menschen der Mongolei lebt in der Hauptstadt Ulaanbaatar, einem Labyrinth aus Straßen und zackigen Wolkenkratzern. Ein Viertel der Bevölkerung sind Nomaden, die in traditionellen Jurten wohnen, viele bekennen sich noch zur alten schamanistischen, animistischen Religion des Tengrismus. In Anlehnung an den Titel reflektiert...

19Apr09:00 Film Kurzfilmprogramm 1 | ab 4 Jahren Filmforum NRW
Kurzfilmprogramm 1 | ab 4 Jahren

Fünf kurze Animationsfilme machen in diesem Programm Alltägliches zum Ausgangspunkt für spannende Geschichten und ästhetische Erfahrungen. So märchenhaft die Freundschaft zwischen Spinne und Ella ist – ihr Streit um das nächste gemeinsame Projekt dürfte Kindern bekannt vorkommen, und auch das gute Gefühl der Versöhnung. In bezaubernde und beängstigende Traumwelten...

Spinne & Ella An Vrombaut
Spinne & Ella
An Vrombaut
BE
2022
Animation
7’
OW
2024

Fünf kurze Animationsfilme machen in diesem Programm Alltägliches zum Ausgangspunkt für spannende Geschichten und ästhetische Erfahrungen. So märchenhaft die Freundschaft zwischen Spinne und Ella ist – ihr Streit um das nächste gemeinsame Projekt dürfte Kindern bekannt vorkommen, und auch das gute Gefühl der Versöhnung. In bezaubernde und beängstigende Traumwelten...

Kugelfisch Julia Ocker
Kugelfisch
Julia Ocker
DE
2022
Animation
4’
OW
2024

Fünf kurze Animationsfilme machen in diesem Programm Alltägliches zum Ausgangspunkt für spannende Geschichten und ästhetische Erfahrungen. So märchenhaft die Freundschaft zwischen Spinne und Ella ist – ihr Streit um das nächste gemeinsame Projekt dürfte Kindern bekannt vorkommen, und auch das gute Gefühl der Versöhnung. In bezaubernde und beängstigende Traumwelten...

Sientje Christa Moesker
Sientje
Christa Moesker
NL
1997
Animation
5’
OW
2024

Fünf kurze Animationsfilme machen in diesem Programm Alltägliches zum Ausgangspunkt für spannende Geschichten und ästhetische Erfahrungen. So märchenhaft die Freundschaft zwischen Spinne und Ella ist – ihr Streit um das nächste gemeinsame Projekt dürfte Kindern bekannt vorkommen, und auch das gute Gefühl der Versöhnung. In bezaubernde und beängstigende Traumwelten...

Zitrone und Blüte Ilenia Cotardo, Piotr Ficner
Zitrone und Blüte
Ilenia Cotardo, Piotr Ficner
PL
2022
Animation
3’
OW
2024

Fünf kurze Animationsfilme machen in diesem Programm Alltägliches zum Ausgangspunkt für spannende Geschichten und ästhetische Erfahrungen. So märchenhaft die Freundschaft zwischen Spinne und Ella ist – ihr Streit um das nächste gemeinsame Projekt dürfte Kindern bekannt vorkommen, und auch das gute Gefühl der Versöhnung. In bezaubernde und beängstigende Traumwelten...

Somni Sonja Rohleder
Somni
Sonja Rohleder
DE
2023
Animation
3’
OW
2024

Fünf kurze Animationsfilme machen in diesem Programm Alltägliches zum Ausgangspunkt für spannende Geschichten und ästhetische Erfahrungen. So märchenhaft die Freundschaft zwischen Spinne und Ella ist – ihr Streit um das nächste gemeinsame Projekt dürfte Kindern bekannt vorkommen, und auch das gute Gefühl der Versöhnung. In bezaubernde und beängstigende Traumwelten...

19Apr09:00 Film Kurzfilmprogramm 2 | ab 6 Jahren Schauburg Dortmund
Kurzfilmprogramm 2 | ab 6 Jahren

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Unter Schwestern Anne-Sophie Gousset, Clément Céard
Unter Schwestern
Anne-Sophie Gousset, Clément Céard
FR
2022
Animation
7’
OW
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Kopfüber Dace Rīdūze
Kopfüber
Dace Rīdūze
LV
2023
Animation
12’
OW
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Die Sendung mit der Maus: Streiten Katja Engelhardt, Inka Friese
Die Sendung mit der Maus: Streiten
Katja Engelhardt, Inka Friese
DE
2023
Dokumentarfilm
7’
OF
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

Idodo Ursula Ulmi
Idodo
Ursula Ulmi
CH
2021
Animation
10’
OF
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

What’s Up with the Sky? Irene Iborra
What’s Up with the Sky?
Irene Iborra
ES
2022
Animation
10’
OW
2024

Das Programm ab sechs Jahren steht im Zeichen des Perspektivwechsels. Anrührend und ganz der kindlichen Wahrnehmung verpflichtet, erzählt Unter Schwestern vom liebevoll-kreativen Umgang eines Mädchens mit der Gehbehinderung ihrer kleinen Schwester. In Kopfüber ist ein neuer und unerwarteter Blick auf die Welt lebensbereichernd, während What’s Up with the Sky?...

19Apr10:00 Special Formfragen: Videoausstellung Filmhaus Köln
Formfragen: Videoausstellung

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

Those Who Kept the Light Nastja Säde Rönkkö
Those Who Kept the Light
Nastja Säde Rönkkö
NO / FI / DK
2022
10-Kanal-Videoinstallation
Panorama

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

19Apr11:00 Film Kurzfilmprogramm 4 | ab 10 Jahren Schauburg Dortmund
Kurzfilmprogramm 4 | ab 10 Jahren

Unser Kurzfilmprogramm ab 10 Jahren räumt gründlich mit Geschlechternormen und Rollenklischees auf. Die selbstbewussten Protagonistinnen in Death to the Bikini! und Kicken wie ein Mädchen machen Mut, zu sich selbst zu stehen, und vertreten ein positives Verhältnis zum eigenen Körper. Die Filme betonen die Wichtigkeit von Zusammenhalt und Teamgeist,...

Kicken wie ein Mädchen Karin de Miguel Wessendorf
Kicken wie ein Mädchen
Karin de Miguel Wessendorf
DE
2023
Dokumentarfilmserie
45’
OF
2024

Unser Kurzfilmprogramm ab 10 Jahren räumt gründlich mit Geschlechternormen und Rollenklischees auf. Die selbstbewussten Protagonistinnen in Death to the Bikini! und Kicken wie ein Mädchen machen Mut, zu sich selbst zu stehen, und vertreten ein positives Verhältnis zum eigenen Körper. Die Filme betonen die Wichtigkeit von Zusammenhalt und Teamgeist,...

Death to the Bikini! Justine Gauthier
Death to the Bikini!
Justine Gauthier
CA
2023
Spielfilm
16’
OmeU, dt. eingespr.
2024

Unser Kurzfilmprogramm ab 10 Jahren räumt gründlich mit Geschlechternormen und Rollenklischees auf. Die selbstbewussten Protagonistinnen in Death to the Bikini! und Kicken wie ein Mädchen machen Mut, zu sich selbst zu stehen, und vertreten ein positives Verhältnis zum eigenen Körper. Die Filme betonen die Wichtigkeit von Zusammenhalt und Teamgeist,...

19Apr11:00 Workshop Workshop: Pretty Deadly Self Defense KHM Aula
Workshop: Pretty Deadly Self Defense

Ein praktischer Selbstverteidigungskurs gegen Zombies und Slasher, bei dem die Grenze zwischen Leinwand und Zuschauer*innen aufgehoben wird. Außer Kontrolle geratene Berserker-Wutmonster und kalkulierte Wut in Slasher-Filmen: Anhand von Filmausschnitten aus klassischen Horrorfilmen lernen die Teilnehmer*innen unter der Leitung von Susie Kahlich, mit welchen Moves sie sich erfolgreich gegen Angreifer*innen...

19Apr11:30 Film Do You Speak Film? Filmforum NRW
Do You Speak Film?

Zugewanderte Jugendliche kuratieren ein Festival-Programm:

Was bleibt, wenn ein Film auf Dialoge verzichtet? Mit welchen filmischen Ausdrucksmitteln lässt sich eine Geschichte auch ohne Sprache erzählen und voranbringen? In unserem Programm »Do You Speak Film?« zeigen wir Kurzfilme, die auf ganz unterschiedliche Weise zum Nachdenken anregen – mit wenig bis gar...

19Apr14:00 Die feige Schönheit Greta Isabella Conte (DoP) Odeon Köln
Die feige Schönheit
Greta Isabella Conte (DoP)

Begründung der Jury (Yoliswa von Dallwitz, Antonia Kilian, Agnesh Pakozdi):

Greta Isabella Conte hat mit ihrer Kameraarbeit für den Film Die feige Schönheit eindrucksvoll bewiesen, dass sie die Bildgestaltung kunstvoll und mit Mut zu besonderen Kadrierungen visuell großartig umsetzen kann. Die herausragende Arbeit zeugt von einem sehr guten Zusammenspiel mit...

19Apr15:30 Film King Coal + Der Wind nimmt die mit Filmforum NRW
King Coal + Der Wind nimmt die mit
King Coal Elaine McMillion Sheldon
King Coal
Elaine McMillion Sheldon
US
2023
Dokumentarfilm
80’
OmU
Panorama
Der Wind nimmt die mit Ann Carolin Renninger
Der Wind nimmt die mit
Ann Carolin Renninger
DE
2023
Dokumentarfilm
24’
dt. OmeU
Panorama
19Apr16:00 Diskussion Gesprächsveranstaltung: FLINTA* für Frieden. Palestinians and Jews for Peace Filmhaus Köln
Gesprächsveranstaltung: FLINTA* für Frieden. Palestinians and Jews for Peace

Das IFFF Dortmund+Köln heißt die neue Kölner Gruppe Palestinians and Jews for Peace beim Festival willkommen. Die feministische Gruppe, die von den Freundinnen Kristina Bublevskaya und Zeynep Karaosman kurz nach dem 7. Oktober gegründet wurde, besteht aus palästinensischen, jüdischen und weiteren solidarischen und emanzipatorischen Freund*innen, die sich für einen...

19Apr16:30 Life Unrehearsed Jieun BANPARK Odeon Köln
Life Unrehearsed
Jieun BANPARK
KR / DE
2022
Dokumentarfilm
80’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Die beiden Protagonistinnen des Films haben sich vor vielen Jahren bei einem Retreat kennengelernt und verliebt. Beide sind als Krankenschwestern aus Korea nach Deutschland gekommen. Heute leben sie gemeinsam in Berlin. Die Regisseurin Jieun BANPARK hat sie eine Zeit lang in ihrem Alltag begleitet und Teile ihrer Geschichte erfahren....

19Apr18:00 Die Wolfsbaude Věra Chytilová Filmhaus Köln
Die Wolfsbaude
Věra Chytilová
CZ
1986
Spielfilm
92’
OmeU
2024

Elf Jugendliche, die ausgewählt wurden, um an einem besonderen Skikurs teilzunehmen, freuen sich zu früh. Nicht nur werden sie auf der abgelegenen Hütte durch eine Lawine von jedem Außenkontakt abgeschlossen, sondern es stellt sich auch heraus, dass mit den drei Skilehrer*innen etwas nicht stimmt. Unter dem Regime von »Daddy«...

19Apr18:00 Film Kurzfilmprogramm: Wütende Stummfilm-Pionier*innen Filmforum NRW
Kurzfilmprogramm: Wütende Stummfilm-Pionier*innen

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

The Dairymaid’s Revenge Frank S. Armitage
The Dairymaid’s Revenge
Frank S. Armitage
US
1899
Stummfilm
1’
OW
2024

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

La revanche des esprits Émile Cohl
La revanche des esprits
Émile Cohl
FR
1911
Stummfilm
5’
OW
Fokus: Rage & Horror

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

The Doll's Revenge Lewin Fitzhamon
The Doll's Revenge
Lewin Fitzhamon
UK
1907
Stummfilm
3’
OW
Fokus: Rage & Horror

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

La paresse de Polycarpe Ernest Servaès
La paresse de Polycarpe
Ernest Servaès
FR
1914
Stummfilm
4’
OW
Fokus: Rage & Horror

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

Eine Fliegenjagd oder die Rache der Frau Schultze Eugen Skladanowsky
Eine Fliegenjagd oder die Rache der Frau Schultze
Eugen Skladanowsky
DE
1905
Stummfilm
8’
OW
Fokus: Rage & Horror

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

L’uomo meccanico André Deed, Valentina Frascaroli
L’uomo meccanico
André Deed, Valentina Frascaroli
IT
1921
Stummfilm-Fragment
40’
OW
Fokus: Rage & Horror

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

Les araignées de Rosalie Roméo Bosetti
Les araignées de Rosalie
Roméo Bosetti
FR
1912
Stummfilm
3’
OW
2024

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

Le rêve d'une féministe
Le rêve d'une féministe
FR
1909
Stummfilm
6’
OW
2024

Revenge-Filme der besonderen Art bieten diese Raritäten aus den ersten Jahren der Filmgeschichte. Sie nutzen die sensationellen neuen Möglichkeiten des Kinos für übernatürlichen Spuk und Bösartigkeiten. Ungeschminkt zeigen sie das befreiende Potenzial der weiblichen Wut. Rage & Horror-Filme avant la lettre.

Stummfilmbegleitung:

Gunda Gottschalk
Violine und Viola sind die Instrumente von Gunda...

19Apr18:00 Tiger Stripes Amanda Nell Eu Schauburg Dortmund
Tiger Stripes
Amanda Nell Eu
TW / SG / FR / DE / NL / ID / QA
2023
Spielfilm
95’
OmU
Fokus: Rage & Horror

Die 12-jährige Zaffan lebt ein recht unbeschwertes Leben, auch wenn ihr Radius von den strengen Lehrer*innen und Eltern eingeschränkt wird. Mit ihren Freundinnen dreht sie witzige TikTok-Clips, streitet und versöhnt sich − die Mädchen schwören, voreinander keine Geheimnisse zu haben und setzen sich frech über Sitten und religiöse Normen...

19Apr19:00 Special INTO THE WILD KHM Aula
INTO THE WILD

Das Mentoringprogramm INTO THE WILD stellt sich vor.

INTO THE WILD empowert junge Frauen während der sensiblen Phase des Berufseinstiegs in der Filmbranche und bringt den Nachwuchs mit Entscheidungsträger*innen und erfahrenen Frauen* aus der Branche zusammen.

Wir freuen uns auf Organisator*innen, Ehemalige und Mentor*innen von INTO THE WILD, die mit uns...

19Apr20:00 Bye Bye Tiberias Lina Soualem Filmhaus Köln
Bye Bye Tiberias
Lina Soualem
PS / FR / BE / QA
2023
Dokumentarfilm
82’
OmeU, dt. UT
Panorama

Mutter und Tochter nähern sich gemeinsam Fotografien der Vergangenheit. Eine verzweigte Familiengeschichte wird in der Pariser Wohnung betrachtet und versucht in eine Übersicht zu bringen: Frauen aus 4 Generationen, Lebenswege zwischen Palästina und Frankreich.
Lina Soualem und ihre Mutter, die Schauspielerin Hiam Abbass nehmen uns mit auf eine Reise zwischen...

19Apr20:00 Life Is Not a Competition, But I’m Winning Caroline Spreitzenbart (DoP) KHM Aula
Life Is Not a Competition, But I’m Winning
Caroline Spreitzenbart (DoP)
DE
2023
hybrider Dokumentarfilm
79’
OmeU, dt. UT
Nationaler Wettbewerb für Bildgestalterinnen

Begründung der Jury (Yoliswa von Dallwitz, Antonia Killian, Agnesh Pakozdi):

Der Film Life Is Not a Competition, But I’m Winning präsentiert in seiner innovativen Form eine frische und neue Umsetzung eines komplexen Themas: In kaum einem Gesellschaftsbereich wird das binäre Geschlechtersystem so hartnäckig aufrechterhalten wie im Sport. Mit einer Mischung...

19Apr20:15 Film Die Lange Filmnacht: The Devil Inside Filmforum NRW
Die Lange Filmnacht: The Devil Inside

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

White Trash Girl: The Devil Inside Jennifer Reeder
White Trash Girl: The Devil Inside
Jennifer Reeder
US
1996
Kurzfilm
8’
OFe
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Patouillard a une femme jalouse Roméo Bosetti
Patouillard a une femme jalouse
Roméo Bosetti
FR
1912
Stummfilm
6’
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Miracle Whip [Befreit] ELA EIS
Miracle Whip [Befreit]
ELA EIS
DE
1979
Kurzfilm
8’
OW
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

…hab ich euch nicht glänzend amüsiert? Gabriele Stötzer
…hab ich euch nicht glänzend amüsiert?
Gabriele Stötzer
DE
1989
Kurzfilm
6’
OF
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Sardine Ashley Hans Scheirl, Ursula Pürrer
Sardine
Ashley Hans Scheirl, Ursula Pürrer
AT
1984
Experimentalfilm
2’
OW
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Possibly in Michigan Cecilia Condit
Possibly in Michigan
Cecilia Condit
US
1983
Kurzfilm
12’
OFe
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Es Nervt - Die Goldenen Zitronen feat. LaToya Manly-Spain Ted Gaier, Christopher Radke, Oloruntoyin LaToya Manly-Spain
Es Nervt - Die Goldenen Zitronen feat. LaToya Manly-Spain
Ted Gaier, Christopher Radke, Oloruntoyin LaToya Manly-Spain
DE
2019
Musikvideo
4’
OF
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Retaliation Hanna Ljungh
Retaliation
Hanna Ljungh
SE
2007
Kurzfilm
5’
OW
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

I Would Like To Rage
I Would Like To Rage
FR
2023
Experimentalfilm
11’
OmeU
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Let Iranian Vampires Suck your Blood; Horror Beyond the Camera Negar Tahsili
Let Iranian Vampires Suck your Blood; Horror Beyond the Camera
Negar Tahsili
2024
Lecture Performance
20’
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Blutclip Pipilotti Rist
Blutclip
Pipilotti Rist
CH
1993
Experimentalfilm
3’
OW
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Kitchen Sink Alison Maclean
Kitchen Sink
Alison Maclean
NZ
1989
Kurzfilm
14’
OFe
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Hematic Cultures Anaís Córdova-Páez
Hematic Cultures
Anaís Córdova-Páez
EC / ES
2023
Experimentalfilm
3’
OmeU
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

I Am A Horse Chaerin Im
I Am A Horse
Chaerin Im
KR / DK
2022
Animation
7’
OW
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Trying to Forget You Simon*e Jaikiriuma Paetau, Aérea Negrot
Trying to Forget You
Simon*e Jaikiriuma Paetau, Aérea Negrot
DE
2019
Musikvideo
8’
Die Lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Amanita Muscaria Hajdi Đukić Grba
Amanita Muscaria
Hajdi Đukić Grba
RS
2022
Kurzfilm
9’
OmeU
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

Like Lucifer – Go! Go! Gorillo Kurdwin Ayub
Like Lucifer – Go! Go! Gorillo
Kurdwin Ayub
AT
2019
Musikvideo
4’
OFe
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

The Language of Rage Alison Peirse
The Language of Rage
Alison Peirse
UK
2023
Kurzfilm
3’
OmeU
Die lange Filmnacht

Wir laden Sie ein zur langen Nacht der wütenden Frauen: anarchisch, musikalisch, widerständig und mit viel Witz.

Filmemacher*innen wie Protagonist*innen verhandeln unterschiedliche Facetten von Wut, die als befreiendes Gefühl in lustvolle und energetische Strategien der Selbstermächtigung übergeht. Frauen werden zu glaubwürdigen Täterinnen, die klassisch heteronormative Erzählungen umkehren und im Horror...

19Apr20:15 Mummola Tia Kouvo Schauburg Dortmund
Mummola
Tia Kouvo
FI / SE
2023
Spielfilm
116’
OmeU
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Weihnachtszeit. Familienzeit. Die Kinder kommen. Tür auf. Tür zu. Für die Töchter, Schwiegersöhne und Enkelkinder von Ella und Lasse ist das jährliche Zusammentreffen im großelterlichen Haus Pflichtveranstaltung und eingespieltes Ritual. Draußen schönste Winterlandschaft. Innen bestimmen Desinteresse, Verletzungen und Genervtheiten das Miteinander, die Handgriffe und Rollen sind eingespielt. »Du hast...

19Apr20:15 Trying to Forget You Aérea Negrot, Simon*e Jaikiriuma Paetau Filmforum NRW
Trying to Forget You
Aérea Negrot, Simon*e Jaikiriuma Paetau
DE
2019
Musikvideo
8’
OF
Fokus: Rage & Horror

Eine spontane Performance voller konfrontativer Energie und Schönheit in den Straßen Berlins. Mitten in der Nacht findet ein gebrochenes Herz Musik in den Armen von schönen Fremden. In Erinnerung an die Künstlerin und Musikerin Aérea Negrot, die 2023 viel zu früh verstorben ist.

19Apr20:30 Animalia Sofia Alaoui Odeon Köln
Animalia
Sofia Alaoui
FR / MA / QA
2023
Spielfilm
90’
OmeU
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

In einem Dorf im Atlasgebirge lebt die frisch verheiratete und hochschwangere Itto im Haus ihrer reichen Schwiegereltern. Itto selbst gehört als Amazigh (»freie Menschen«) zur Arbeiterschicht. Ihr Mann Amine ist Sohn eines caïd, eines lokalen Führers. Ein liebevoller Ehemann, der aber verhaftet ist in der Ordnung seines erdrückenden Vaters...

19Apr23:00 Special Festivalparty mit dem Mimosa Kollektiv
Festivalparty mit dem Mimosa Kollektiv

Mimosa e. V. ist ein feministisches Film-, Kunst- und Musikkollektiv mit acht Mitgliedern aus der freien Kulturszene Kölns. Das Kollektiv veranstaltet vor allem thematische Filmabende außerhalb des klassischen Kinoraums, die von Lesungen, Performances und DJ-Sets umrahmt werden. Es kooperiert mit anderen Kulturakteur*innen aus der Stadt und fördert den Austausch...

20Apr10:00 Special Formfragen: Videoausstellung Filmhaus Köln
Formfragen: Videoausstellung

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

Those Who Kept the Light Nastja Säde Rönkkö
Those Who Kept the Light
Nastja Säde Rönkkö
NO / FI / DK
2022
10-Kanal-Videoinstallation
Panorama

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

20Apr11:00 Diskussion Werkstattgespräch Bildgestaltung Sophie Maintigneux, Susanne Schüle Odeon Köln
Werkstattgespräch Bildgestaltung
Sophie Maintigneux, Susanne Schüle

Susanne Schüle im Gespräch mit Sophie Maintigneux

Seit 2009 führt die Bildgestalterin Sophie Maintigneux das vierstündige Werkstattgespräch über Bildgestaltung bei der Kölner Festivalausgabe. Mit dieser Ausgabe verabschiedet sich die mehrfach mit dem Deutschen Kamerapreis ausgezeichnete Künstlerin als Gesprächspartnerin des mittlerweile legendär gewordenen Programms, das Kameragrößen wie Birgit Guðjónsdóttir oder Christine...

20Apr12:00 Copa 71 Rachel Ramsay, James Erskine Filmforum NRW
Copa 71
Rachel Ramsay, James Erskine
UK
2023
Dokumentarfilm
91’
OmU
Specials

»Why haven’t I seen this before?« In der ersten Szene von Copa 71 starrt die amerikanische Fußballnationalspielerin Brandi Chastain ungläubig auf ihr Tablet. Dort sieht sie Aufzeichnungen des ersten internationalen Frauenfußballturniers 1971 in Mexico City, Copa 71. Warum ist eine der am besten besuchten Frauensportveranstaltungen aller Zeiten in Vergessenheit...

20Apr12:00 Ellbogen Aslı Özarslan Odeon Köln
Ellbogen
Aslı Özarslan
DE / TR / FR
2024
Spielfilm
85’
OmeU, dt. UT
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Hazal ist 17 und lebt in Berlin. Ihr sehnlichster Wunsch: Ein Leben. Sie will eine verdammte Zukunft. Doch trotz unzähliger Bewerbungen findet sie keine Ausbildungsstelle, sie wird nicht mal zum Gespräch geladen. Stattdessen sitzt sie in einer sinnlosen Bildungsmaßnahme vom Jobcenter fest. Aber ihren 18. Geburtstag will sie mit...

20Apr12:00 Diskussion Panel: »Rage & Horror als feministische Strategie« Filmhaus Köln
Panel: »Rage & Horror als feministische Strategie«

Ein Gespräch mit Nancy Mac Granaky-Quaye, Sara Neidorf, Jennifer Reeder, Toby Poser und Gästen des Festivals

Wut auszudrücken ist ungehorsam und rebellisch, kraftvoll und bedrohlich. Wut sei voller Informationen und Energie, so Audre Lorde 1981 in ihrer Rede »The Uses of Anger«. Ihre Angst vor der Wut habe sie nichts...

20Apr14:30 The Face of the Jellyfish Melisa Liebenthal Odeon Köln
The Face of the Jellyfish
Melisa Liebenthal
AR
2022
Experimentalfilm
76’
OmeU
Panorama

Marinas Gesicht ist eines Nachts plötzlich ein anderes geworden, ansonsten steckt sie im gleichen Körper, im gleichen Leben. »Ich weiß nicht, wie ich dich mit diesem Gesicht jetzt nennen soll«, sagt ihre Großmutter und sie antwortet: »Du kannst mich Marina nennen«.
In ihrem Alltag, sowie in den Beziehungen mit ihrer...

20Apr15:00 Film Lesvia + Butch Up! Filmhaus Köln
Lesvia + Butch Up!
Lesvia Tzeli Hadjidimitriou
Lesvia
Tzeli Hadjidimitriou
GR
2024
Dokumentarfilm
77’
OmeU, dt. UT
begehrt! – filmlust queer
Butch Up Yu-Jin Lee
Butch Up
Yu-Jin Lee
KR
2022
Spielfilm
12’
OmeU
begehrt! – filmlust queer
20Apr15:00 The Girls Mai Zetterling Filmforum NRW
The Girls
Mai Zetterling
RS
1968
Spielfilm
100’
OmeU
IFFF packt aus

Überdrehte feministische Komödie: Im Theater laufen die Proben zu Lysistrata, der antiken Komödie von Aristophanes. Lysistrata stiftet die Frauen zu einem Sexstreik an, der so lange dauern soll, bis die Männer ihren alles zerstörenden Krieg beenden. Drei der Schauspielerinnen, Liz, Marianne und Gunilla, finden in ihren Figuren verstörende Ähnlichkeiten...

20Apr16:15 Mambar Pierrette Rosine Mbakam Odeon Köln
Mambar Pierrette
Rosine Mbakam
BE / CM
2023
Spielfilm
93’
OmeU, dt. UT
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Es ist Regenzeit, und das neue Schuljahr fängt bald an. Von morgens bis abends näht Mambar Pierette in ihrem winzigen Laden in einem Slum von Douala (Kamerun) Schuluniformen und exquisite Kleider für besondere Anlässe. Mambar ist nicht nur Schneiderin, sondern auch diskrete Vertraute ihrer Kund*innen. Sie weiß von Geld-...

20Apr17:15 Performance Aller-retour et aller. Dialog mit einem Film Karolin Meunier Filmforum NRW
Aller-retour et aller. Dialog mit einem Film
Karolin Meunier

Vor der Kinoleinwand stehend positioniert sich Karolin Meunier zwischen Bildern und Worten, um sich dem Leben der amerikanischen Schauspielerin, Drehbuchautorin und Filmemacherin Barbara Loden anzunähern. Die Performance Aller-retour et aller geht davon aus, das eigene Leben durch das einer anderen Person reaktivieren zu können – und meint damit mehr...

20Apr18:00 Apolonia, Apolonia Lea Glob Filmforum NRW
Apolonia, Apolonia
Lea Glob
DK / PL / FR
2022
Dokumentarfilm
116’
OmeU
Panorama

Bilder mit Apolonia – sie sind überall: auf Videokassetten ihrer Geburt bis zu den in Öl gemalten Selbstbildnissen. Selten konnte man sich einer Hauptfigur so schwer entziehen: In ihren Augen die Leichtigkeit der Jugend, die Risikobereitschaft der Künstlerin. Aufgewachsen im elterlichen Theater in Paris, zieht Apolonia mit ihrer Mutter...

20Apr18:00 Ellbogen Aslı Özarslan Schauburg Dortmund
Ellbogen
Aslı Özarslan
DE / TR / FR
2024
Spielfilm
85’
OmeU, dt. UT
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Hazal ist 17 und lebt in Berlin. Ihr sehnlichster Wunsch: Ein Leben. Sie will eine verdammte Zukunft. Doch trotz unzähliger Bewerbungen findet sie keine Ausbildungsstelle, sie wird nicht mal zum Gespräch geladen. Stattdessen sitzt sie in einer sinnlosen Bildungsmaßnahme vom Jobcenter fest. Aber ihren 18. Geburtstag will sie mit...

20Apr18:30 Hellbender Toby Poser, John Adams, Zelda Adams Filmhaus Köln
Hellbender
Toby Poser, John Adams, Zelda Adams
US
2021
Spielfilm
83’
OFe
2024

Izzy lebt mit ihrer Mutter in einem abgeschiedenen Haus in den Bergen. Meist streift die 16-Jährige allein durch die Wälder oder die beiden spielen zusammen in der sehr coolen Metal-Band H6LLB6ND6R. Izzy träumt von einem Live-Auftritt, aber das wird nie passieren. Denn Izzy ist krank und darf nicht in...

20Apr20:15 Chuck Chuck Baby Janis Pugh Schauburg Dortmund
Chuck Chuck Baby
Janis Pugh
UK
2023
Musical, Spielfilm
102’
OmU
begehrt! – filmlust queer

In einer Kleinstadt in North Wales lebt Helen mit ihrem Mann, seiner neuen Partnerin, deren gemeinsamem Kind und ihrer Schwiegermutter Gwen. Sie kümmert sich um Gwen und arbeitet in der Hühnerfabrik Chuck Chuck Baby. Das Leben spielt sich zwischen Fabrik und Backsteinreihenhaus ab, durch Zäune von den anderen immer...

20Apr20:30 Mummola Tia Kouvo Odeon Köln
Mummola
Tia Kouvo
FI / SE
2023
Spielfilm
116’
OmeU
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

Weihnachtszeit. Familienzeit. Die Kinder kommen. Tür auf. Tür zu. Für die Töchter, Schwiegersöhne und Enkelkinder von Ella und Lasse ist das jährliche Zusammentreffen im großelterlichen Haus Pflichtveranstaltung und eingespieltes Ritual. Draußen schönste Winterlandschaft. Innen bestimmen Desinteresse, Verletzungen und Genervtheiten das Miteinander, die Handgriffe und Rollen sind eingespielt. »Du hast...

20Apr20:30 Perpetrator Jennifer Reeder Filmhaus Köln
Perpetrator
Jennifer Reeder
US / FR
2023
Spielfilm
100’
OmU
Fokus: Rage & Horror

Mit Einbrüchen und kleinkriminellen Deals schlägt sich Jonquil Baptiste (genannt Jonny) durch. Ihr alleinerziehender Vater leidet an einer seltsamen Krankheit und vernachlässigt seine Tochter und sich selbst. Deswegen wird Jonny von ihrer exzentrischen Tante Hildie aufgenommen. An ihrem 18. Geburtstag führt die eiskalte Matriarchin sie in das übernatürliche Erbe...

20Apr20:30 The Night of the Factory Girls Geonhee Kim Filmforum NRW
The Night of the Factory Girls
Geonhee Kim
KR
2023
Dokumentarfilm
99’
OmU
Panorama

Während der Entstehungszeit des Kinos steht Korea zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter japanischer Besatzung – eine gewaltvolle Kolonisierung, die vierzig Jahre andauerte. Nur wenige Filme aus dieser Zeit sind erhalten. Geonhee Kim nimmt dies in ihrem Debüt als Ausgangspunkt, um nach Bildern für die Auslassungen koreanischer Geschichtsschreibung zu...

21Apr10:00 Special Formfragen: Videoausstellung Filmhaus Köln
Formfragen: Videoausstellung

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

Those Who Kept the Light Nastja Säde Rönkkö
Those Who Kept the Light
Nastja Säde Rönkkö
NO / FI / DK
2022
10-Kanal-Videoinstallation
Panorama

In diesem Jahr zeigt Formfragen eine Multikanal-Videoinstallation im Filmhaus Köln.

Öffnungszeiten:
Di 14:00–17:00 Uhr
Mi 12:00–19:00 Uhr
Do 12:00–19:00 Uhr
Fr 10:00–19:00 Uhr
Sa 10:00–19:00 Uhr
So 10:00–16:00 Uhr

Am Sonntag findet ab 16:00 Uhr ein Artist Talk mit Nastja Säde Rönkkö statt.

21Apr11:45 Workshop Workshop: Queere Home Movies Odeon Köln
Workshop: Queere Home Movies

Home Movies oder Videos sind ein Phänomen der Vergangenheit. Aber gibt es sie heute auch noch, wo digitale Plattformen den Raum und die Formate für die eigenen Inszenierungen in Bild und Ton bieten? Die Filmwissenschaftlerin Dr. Dagmar Brunow und Natascha Frankenberg (Kuratorin begehrt! – filmlust queer) schauen gemeinsam mit...

21Apr12:00 Film Bildertauchen – Birgit Hein Filmforum NRW
Bildertauchen – Birgit Hein

Wir tauchen ein in die Bilder von Birgit Hein – und in die Welt einer der wichtigsten Filmkünstlerinnen der Nachkriegszeit. Die künstlerische Karriere dieser in Duisburg aufgewachsenen, 2023 verstorbenen Experimentalfilmemacherin nahm ihren Lauf in Köln, dessen Subkultur sie als Mitbegründerin von X-SCREEN prägte. Wir würdigen ihre künstlerische Entwicklung: von...

Im Spiegel der Bilder. Die Filmemacherin Birgit Hein Karin Jurschick
Im Spiegel der Bilder. Die Filmemacherin Birgit Hein
Karin Jurschick
DE
2001
Dokumentarfilm
46’
OF
Specials

Wir tauchen ein in die Bilder von Birgit Hein – und in die Welt einer der wichtigsten Filmkünstlerinnen der Nachkriegszeit. Die künstlerische Karriere dieser in Duisburg aufgewachsenen, 2023 verstorbenen Experimentalfilmemacherin nahm ihren Lauf in Köln, dessen Subkultur sie als Mitbegründerin von X-SCREEN prägte. Wir würdigen ihre künstlerische Entwicklung: von...

Rohfilm Birgit Hein, Wilhelm Hein
Rohfilm
Birgit Hein, Wilhelm Hein
DE
1968
Experimentalfilm
21’
OW
Specials

Wir tauchen ein in die Bilder von Birgit Hein – und in die Welt einer der wichtigsten Filmkünstlerinnen der Nachkriegszeit. Die künstlerische Karriere dieser in Duisburg aufgewachsenen, 2023 verstorbenen Experimentalfilmemacherin nahm ihren Lauf in Köln, dessen Subkultur sie als Mitbegründerin von X-SCREEN prägte. Wir würdigen ihre künstlerische Entwicklung: von...

Kriegsbilder Birgit Hein
Kriegsbilder
Birgit Hein
DE
2006
Experimentalfilm
10’
OF
Specials

Wir tauchen ein in die Bilder von Birgit Hein – und in die Welt einer der wichtigsten Filmkünstlerinnen der Nachkriegszeit. Die künstlerische Karriere dieser in Duisburg aufgewachsenen, 2023 verstorbenen Experimentalfilmemacherin nahm ihren Lauf in Köln, dessen Subkultur sie als Mitbegründerin von X-SCREEN prägte. Wir würdigen ihre künstlerische Entwicklung: von...

21Apr12:00 Echo of You Zara Zerny Filmhaus Köln
Echo of You
Zara Zerny
DK
2023
Dokumentarfilm
76’
OmU
Panorama

Ältere Menschen halten ihre Hände vor die Augen und visualisieren ihre Liebsten. Sie versuchen sich genau zu erinnern – ohne Seheindrücke liegt die Konzentration auf den anderen Sinnen und entfaltet Vergangenes: Wie war sein Geruch? Wie hat sich ihre Haut an meinen Händen angefühlt? Handbewegungen formen Erinnerungen, die sich...

21Apr14:00 Film A Place of Rage + Black Panthers Filmhaus Köln
A Place of Rage + Black Panthers

Screening von A Place of Rage + Black Panthers

Einführung:
Bernice Lysania Ekoula Akouala

Bernice Lysania Ekoula Akouala (sie/ihr), geboren 1989 in Brazzaville, ist eine multidisziplinäre Künstlerin, studierte Sozialpädagogin und Community Organizerin aus Essen. Seit sechs Jahren ist sie mit ihren Spoken Word Texten unter dem Namen Lysania auf unterschiedlichen Bühnen im...

A Place of Rage Pratibha Parmar
A Place of Rage
Pratibha Parmar
UK
1991
Dokumentarfilm
52’
OFe
2024

Screening von A Place of Rage + Black Panthers

Einführung:
Bernice Lysania Ekoula Akouala

Bernice Lysania Ekoula Akouala (sie/ihr), geboren 1989 in Brazzaville, ist eine multidisziplinäre Künstlerin, studierte Sozialpädagogin und Community Organizerin aus Essen. Seit sechs Jahren ist sie mit ihren Spoken Word Texten unter dem Namen Lysania auf unterschiedlichen Bühnen im...

Black Panthers Agnès Varda
Black Panthers
Agnès Varda
FR / US
1968
Dokumentarfilm
28’
OFe
2024

Screening von A Place of Rage + Black Panthers

Einführung:
Bernice Lysania Ekoula Akouala

Bernice Lysania Ekoula Akouala (sie/ihr), geboren 1989 in Brazzaville, ist eine multidisziplinäre Künstlerin, studierte Sozialpädagogin und Community Organizerin aus Essen. Seit sechs Jahren ist sie mit ihren Spoken Word Texten unter dem Namen Lysania auf unterschiedlichen Bühnen im...

21Apr14:30 Camping du lac Éléonore Saintagnan Odeon Köln
Camping du lac
Éléonore Saintagnan
BE / FR
2023
Spielfilm
69’
OmeU, dt. UT
Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb

»Ich möchte Ihnen von einer seltsamen Begebenheit erzählen.« Mit diesem Auftakt der Regisseurin und Hauptfigur Éléonore Saintagnan beginnt Camping du lac. Und von der Lust am Erzählen, von kapitalistischer Gier und dem Verhältnis der Menschen zur sogenannten Natur handelt diese ökologische Parabel. Éléonore bleibt mit ihrem Auto irgendwo in...

21Apr16:00 9 to 5 Colin Higgins Filmhaus Köln
9 to 5
Colin Higgins
US
1980
Spielfilm
110’
OmU
2024

»Workin’ 9 to 5, what a way to make a livin’ | Barely getting’ by, it's all takin’ and no givin’ | They just use your mind | And you never get the credit | It’s enough to drive you crazy if you let it«. Dolly Partons Hymne aller...

21Apr16:00 Echo of You Zara Zerny Schauburg Dortmund
Echo of You
Zara Zerny
DK
2023
Dokumentarfilm
76’
OmU
Panorama

Ältere Menschen halten ihre Hände vor die Augen und visualisieren ihre Liebsten. Sie versuchen sich genau zu erinnern – ohne Seheindrücke liegt die Konzentration auf den anderen Sinnen und entfaltet Vergangenes: Wie war sein Geruch? Wie hat sich ihre Haut an meinen Händen angefühlt? Handbewegungen formen Erinnerungen, die sich...

21Apr16:00 Film Kurzfilmprogramm »Und wie sind die Aussichten?« Odeon Köln
Kurzfilmprogramm »Und wie sind die Aussichten?«

Die Umgebung in den drei Filmen wird erschüttert, abgebaut, Landschaft zieht vorbei und mit ihr Erinnerung. Einmal ist es die Gegenwart, die vor Ungleichheit ins Wanken gerät, einmal verliert sich jeder Halt in der Zukunft, einmal ist der Ort aus der Vergangenheit nicht mehr da.

Content Hinweis

was brennt Jana Bauch
was brennt
Jana Bauch
DE
2023
Dokumentarfilm
30’
OmeU
begehrt! – filmlust queer

Die Umgebung in den drei Filmen wird erschüttert, abgebaut, Landschaft zieht vorbei und mit ihr Erinnerung. Einmal ist es die Gegenwart, die vor Ungleichheit ins Wanken gerät, einmal verliert sich jeder Halt in der Zukunft, einmal ist der Ort aus der Vergangenheit nicht mehr da.

Content Hinweis

Farewell Recording for an observer of an unknown time and place Rita Macedo
Farewell Recording for an observer of an unknown time and place
Rita Macedo
DE
2023
Experimentalfilm
26’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Die Umgebung in den drei Filmen wird erschüttert, abgebaut, Landschaft zieht vorbei und mit ihr Erinnerung. Einmal ist es die Gegenwart, die vor Ungleichheit ins Wanken gerät, einmal verliert sich jeder Halt in der Zukunft, einmal ist der Ort aus der Vergangenheit nicht mehr da.

Content Hinweis

C-TV (Wenn ich Dir sage, ich habe Dich gern...) Eva Egermann, Cordula Thym
C-TV (Wenn ich Dir sage, ich habe Dich gern...)
Eva Egermann, Cordula Thym
AT
2023
Experimentalfilm
30’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Die Umgebung in den drei Filmen wird erschüttert, abgebaut, Landschaft zieht vorbei und mit ihr Erinnerung. Einmal ist es die Gegenwart, die vor Ungleichheit ins Wanken gerät, einmal verliert sich jeder Halt in der Zukunft, einmal ist der Ort aus der Vergangenheit nicht mehr da.

Content Hinweis

21Apr16:00 was brennt Jana Bauch Odeon Köln
was brennt
Jana Bauch
DE
2023
Dokumentarfilm
30’
OmeU
Nationaler Wettbewerb für Bildgestalterinnen

Begründung der Jury (Yoliswa von Dallwitz, Antonia Kilian, Agnesh Pakozdi):

Jana Bauch offenbart in ihrem Film ein herausragendes Gespür als Regisseurin und Kamerafrau. was brennt dokumentiert die Besetzung und Räumung der Ortschaft Lützerath an der Abbruchkante des Braunkohletagebaus Garzweiler II, die zum Symbol für die deutsche Klimapolitik geworden ist.

Dabei ist...

16.-21.4. Fest 2024     16.-21.4. Fest 2024     16.-21.4. Fest 2024