15.–20.6. ONLINE Fest 2021   15.–20.6. ONLINE Fest 2021    15.–20.6. ONLINE Fest 2021

Das Internationale Frauen* Film Fest Dortmund+Köln findet in jährlich wechselndem Rhythmus in den Städten Köln und Dortmund statt. Mission statement

+++ news +++

15Jun AÏCHA Laura Bleck, Faraz Shariat Online
AÏCHA
Laura Bleck, Faraz Shariat
DE
2020
Dokumentarfilm
22’
OF
Programm für Kinder und Jugendliche

»Warum hast du meinen Namen geändert?« – »Weil man ihn in Deutschland so schreibt« – »Aber mein Name wird so geschrieben!«: Aïcha. Nicht Aicha, wie es in der Einbürgerungsurkunde steht. Die Elfjährige ist sauer. Auf ihre Mutter und die Behörden. Warum kann sie nicht Deutsche sein mit zwei Punkten...

15Jun Ain’t No Time for Women Sarra El Abed Online
Ain’t No Time for Women
Sarra El Abed
CA
2020
Dokumentarfilm
19’
Panorama

Tunis, November 2019. Eine Gruppe von Frauen hat sich am Vorabend der Präsidentschaftswahl bei Saïda, der Friseurin, versammelt. Der Salon, in dem die Frauen offen reden, lachen und streiten, verwandelt sich in einen öffentlichen Platz und spiegelt die Unruhen in Inneren des Landes wider. An diesem weiblichen Zufluchtsort bekommen...

15Jun an Anna Denise Riedmayr Online
an Anna
Denise Riedmayr
DE
2020
Spielfilm
21’
OF
Programm für Kinder und Jugendliche

Gemeinsam mit ihrer Clique lässt sich Anna durch die letzten Tage des Sommers treiben. Derbe Sprache, harte Rapmusik, erster Freund, Freibad, Partys, Rollerfahren. Egal ob in Gesprächen oder ihren Lieblingssongs, alles dreht sich nur noch um das Eine. Die junge Frau fühlt sich verpflichtet, endlich auch ihre ersten körperlichen...

15Jun Animal Performances – Horse Performance Joanna Rytel Online
Animal Performances – Horse Performance
Joanna Rytel
SE
2002
Experimentalfilm
3’
OW
Fokus

»Meine Arbeit zeichnet sich durch drei Hauptmerkmale aus. Eines davon ist mein Interesse an der Beziehung zwischen Tieren und Menschen. In Djurperformance sieht man mich vor Schafen, Ziegen, Pferden und Kühen tanzen und vor Affen strippen. Die Betrachtenden werden zu Voyeur*innen, die die Tiere beobachten, die mich beobachten, und...

15Jun Animali Elisabeth Wilke Online
Animali
Elisabeth Wilke
DE
2020
experimenteller Dokumentarfilm
15’
OF, dt. eingespr.
Programm für Kinder und Jugendliche

Es ist Sommer in Rom. Alle sitzen im Kühlen, nur die neunjährige Emma streunt durch ihr Viertel, das direkt neben den Gleisen der Eisenbahn liegt. Dem Rattern und Pfeifen der Züge zum Trotz lauscht Emma anderen Geräuschen. Sie trifft Hunde, Katzen und sogar Elefanten. Manchmal schweift ihr Blick ab...

15Jun Aurora Paz Fábrega Online
Aurora
Paz Fábrega
CR / MX
2021
Spielfilm
90’
OmU
Internationaler Spielfilmwettbewerb

Architektin Luisa gibt neben ihrer Arbeit Kunst-Workshops für Kinder und Jugendliche. Eines Tages begegnet sie in der Schule der 17-jährigen Yuliana, die eine ungewollte Schwangerschaft zu verheimlichen sucht. Sie beschließt, Yuliana bei sich aufzunehmen und begibt sich in eine schwierige Position zwischen Freundin, Mentorin und Ersatzmutter. Bald muss Luisa...

15Jun Bandar Band Manijeh Hekmat Online
Bandar Band
Manijeh Hekmat
IR / DE
2020
Spielfilm
77’
OmU
Internationaler Spielfilmwettbewerb

Drei junge Musiker*innen aus der iranischen Provinz wollen an einem Wettbewerb in Teheran teilnehmen, der für sie das Sprungbrett für eine internationale Bandkarriere darstellen könnte. Voller Hoffnung und guter Dinge starten sie ihren Kleinbus, doch enorme Wassermassen haben das Land überflutet und zahlreiche Straßen unpassierbar gemacht. Auf ihrem Weg...

15Jun Becoming Animal Emma Davie, Peter Mettler Online
Becoming Animal
Emma Davie, Peter Mettler
CH / GB
2018
Dokumentarfilm
78’
OmU
Fokus

BITTE BEACHTEN SIE: Becoming Animal läuft einmalig am 17. Juni um 20 Uhr in der Schauburg Dortmund. Tickets für die Kinovorstellug können Sie nicht online buchen. Sie können Tickets per Email an lindner@frauenfilmfestival.eu reservieren. Reservierungen sind bis 10 Uhr des Vorstellungstages möglich. Eine Reservierungsbestätigung erfolgt mit Zusendung des Kontaktformulars...

15Jun begehrt! – filmlust queer: Kurzfilmprogramm Online
begehrt! – filmlust queer: Kurzfilmprogramm

Film / Gewalt / Erinnerung
Film hält fest und bewahrt über die Zeit hinaus den vergangenen Moment. Was aber genau kann das Medium festhalten, und was entgeht den technischen Bedingungen der Aufzeichnung, die verspricht zu bewahren? Traumata basieren auf Erfahrungen, die so schmerzhaft sind, dass sie zwar im Körper eingeschrieben...

A Letter to My Mother Amina Maher
A Letter to My Mother
Amina Maher
DE / IR
2020
Experimentalfilm
19’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Film / Gewalt / Erinnerung
Film hält fest und bewahrt über die Zeit hinaus den vergangenen Moment. Was aber genau kann das Medium festhalten, und was entgeht den technischen Bedingungen der Aufzeichnung, die verspricht zu bewahren? Traumata basieren auf Erfahrungen, die so schmerzhaft sind, dass sie zwar im Körper eingeschrieben...

Untitled Sequence of Gaps Vika Kirchenbauer
Untitled Sequence of Gaps
Vika Kirchenbauer
DE
2020
Experimentalfilm
13’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Film / Gewalt / Erinnerung
Film hält fest und bewahrt über die Zeit hinaus den vergangenen Moment. Was aber genau kann das Medium festhalten, und was entgeht den technischen Bedingungen der Aufzeichnung, die verspricht zu bewahren? Traumata basieren auf Erfahrungen, die so schmerzhaft sind, dass sie zwar im Körper eingeschrieben...

Weeks of Sand, Months of Ash, Years of Dust Rita Macedo
Weeks of Sand, Months of Ash, Years of Dust
Rita Macedo
DE / PT
2020
Experimentalfilm
19’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Film / Gewalt / Erinnerung
Film hält fest und bewahrt über die Zeit hinaus den vergangenen Moment. Was aber genau kann das Medium festhalten, und was entgeht den technischen Bedingungen der Aufzeichnung, die verspricht zu bewahren? Traumata basieren auf Erfahrungen, die so schmerzhaft sind, dass sie zwar im Körper eingeschrieben...

15Jun Black Bus Stop Claudrena N. Harold, Kevin Jerome Everson Online
Black Bus Stop
Claudrena N. Harold, Kevin Jerome Everson
US
2019
Dokumentarfilm, Experimentalfilm
9’
IFFF packt aus

Der Film ist eine Hommage an den Black Bus Stop, einen informellen und doch ikonischen Treffpunkt für Schwarze Studierende auf dem Campus der University of Virginia in den achtziger und neunziger Jahren. Hier werden sich die Studierenden heute ihrer selbst, ihrer Schwarzen Identität und Schwarzer Geschichte bewusst. Sie nehmen...

15Jun Blatt Aliona Sasková Online
Blatt
Aliona Sasková
BY / CZ
2020
Animationsfilm
6’
OW
Programm für Kinder und Jugendliche

Der riesige Seemann bereitet sich auf die nächste Schiffsreise vor. Noch etwas Kohle in den Kessel, das Deck muss geschrubbt werden. Als er aufmerksam die Fahrscheine seiner Passagiere studiert, drückt ihm ein kleines Mädchen ein rotes Herbstblatt in die Hand. Sofort erinnert sich der Seemann an die heimischen Gerüche,...

15Jun Blind Date | MAMA Catrine Val Online
Blind Date | MAMA
Catrine Val
LT
2013
Kurzfilm
7’
IFFF packt aus

Blind Date | MAMA zeigt die intime Beziehung des international gefeierten Tänzers Andrius Strakele zu seiner blinden Mutter. Schwebend, abrupt, steif, fordernd oder bittend bewegt er sich in der beengten Wohnung seiner Mutter um sie herum. Seine Tanzbewegungen zu einer Musik, die er auf Kopfhörern hört und die den...

15Jun Buried Françoise Ellong Online
Buried
Françoise Ellong
CM
2020
Spielfilm
88’
OmU
Internationaler Spielfilmwettbewerb

Auf die Initiative von Ndewa treffen vier Freund*innen aus Kindertagen nach der Beerdigung ihres ehemaligen Heimleiters zusammen. Ndewa ist mit 39 Jahren der Älteste von ihnen und nicht nur für ihn fällt die aktuelle Lebensbilanz ziemlich schlecht aus. Deshalb lassen sich alle auf seine Idee ein: An dem verabredeten,...

15Jun Canela Cecilia del Valle Online
Canela
Cecilia del Valle
AR
2020
Dokumentarfilm
77’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Mit 48 Jahren hat Canela ihr Coming-out als Transfrau. Sie meistert ihren Alltag und sucht das Gespräch zu Freund*innen und Familie. Der Film begleitet sie durch die argentinische Stadt, die das Portrait in spielfilmartige Bilder und Kulissen fasst, durch ihren Alltag und ihre Begegnungen. Es ist ein beobachtender Film,...

15Jun Centauress Deniz Şimşek Online
Centauress
Deniz Şimşek
DE
2020
Dokumentarfilm, Experimentalfilm
8’
Panorama

Ein prägendes Kindheitserlebnis lässt die Gedanken fließen und stellt die Frage: Wie funktioniert Erinnerung? Zuhause war der Fernseher immer an. Auf dem Schulhof führt ein aufgeschnappter Satz aus dem Fernsehen zu einer Gender-Erfahrung mit ungeahnten Konsequenzen. Ein Ausgangspunkt für vieles, was noch kommen wird, z. B. Wut. Oder doch...

15Jun Civil Twilight at the Vernal Equinox Emily Vey Duke, Cooper Battersby Online
Civil Twilight at the Vernal Equinox
Emily Vey Duke, Cooper Battersby
US
2021
Experimentalfilm
14’
OFe
Fokus

»Wir sind die Terraformer dieser neuen Landschaft, wo Treibstoff aus unseren Körpern strömt, wo Konsum und Gewinnung – erstmalig – durch Freude verbunden sind.«

Dieser experimentelle Science-Fiction-Film entwirft eine spekulative Zukunft, in der Treibstoff aus Gefühlen gewonnen werden kann. Er thematisiert die Vielschichtigkeit zwischenartlicher Beziehung in einem Zeitalter des Massenaussterbens...

15Jun Club Q: The Legendary Dance Party for Women Kristen Wolf Online
Club Q: The Legendary Dance Party for Women
Kristen Wolf
US
2003
Dokumentarfilm
33’
IFFF packt aus

Es begann in den 1980ern. Page Hordel, leidenschaftliche DJ, versammelte um sich herum ein Kollektiv lebendiger Freundinnen. Zusammen erschufen sie den Club Q, San Franciscos legendäre Lesben-Party, die ein einzigartiges Phänomen war. Jeden ersten Freitag im Monat kamen rund 1000 Frauen unterschiedlicher Hautfarbe, unterschiedlichen Alters und Backgrounds zusammen, 15...

15Jun Der kleine Vogel und die Bienen Lena von Döhren Online
Der kleine Vogel und die Bienen
Lena von Döhren
CH
2020
Animationsfilm
5’
OW
Programm für Kinder und Jugendliche

Hoch oben erfreut sich der kleine Vogel an den Blüten seines Ahornbaumes. Ein geheimnisvolles Brummen, das es zu ergründen gibt, schickt ihn auf eine Reise in eine zauberhafte Blumenwelt. Natürlich ist der feuerrote Fuchs nicht weit und versucht den kleinen Vogel zu fangen. Vom Pech verfolgt, macht dieser dann...

15Jun Der natürliche Tod der Maus Katharina Huber Online
Der natürliche Tod der Maus
Katharina Huber
DE
2020
Animationsfilm
21’
Panorama

Die Zeiten sind katastrophal: Klimakollaps, Zivilisationsmüll, verseuchtes Obst, und dann noch der soziale Druck. Die Protagonistin nimmt sich das sehr zu Herzen und sucht Seelentrost.
An einigen Tagen stellt sie sich vor, mit ihrer reinen Gedankenkraft Körperteile von Menschen, die ihr böse erscheinen, abfallen lassen zu können. An anderen Tagen...

16Jun AÏCHA Laura Bleck, Faraz Shariat Online
AÏCHA
Laura Bleck, Faraz Shariat
DE
2020
Dokumentarfilm
22’
OF
Programm für Kinder und Jugendliche

»Warum hast du meinen Namen geändert?« – »Weil man ihn in Deutschland so schreibt« – »Aber mein Name wird so geschrieben!«: Aïcha. Nicht Aicha, wie es in der Einbürgerungsurkunde steht. Die Elfjährige ist sauer. Auf ihre Mutter und die Behörden. Warum kann sie nicht Deutsche sein mit zwei Punkten...

Programmheft 2021

Weil 2021 so vieles so anders ist, findet die ursprünglich für April angekündigte 2021er Ausgabe des Internationalen Frauen*Film Fest Dortmund+Köln als Online-Event vom 15. bis 20. Juni 2021 statt. Nach der Live-Eröffnung am 15. Juni können alle Filme bis zum 20. Juni über die Streaming-Plattform des Festivals geschaut werden. Hier finden Sie das Programmheft zum Download.

Download

What IFFF the future of film is female?

Jetzt Spenden

15.–20.6. ONLINE Fest 2021   15.–20.6. ONLINE Fest 2021    15.–20.6. ONLINE Fest 2021

Das IFFF Dortmund+Köln versteht Film als einen erweiterten Begriff, der die Vermittlung von Filmen nicht nur auf das klassische Kino begrenzt, sondern es in einer Vielfalt von Formaten zeigt. Diese umfassen neben dem Festivalprogramm, ein Jahresfilmprogramm, Kooperationen, Talks und Panels, künstlerische Projekte und Interventionen im öffentlichen Raum sowie Buchpublikationen.

Kino Weltsichten

Die Reihe bietet eine bunte Palette von Filmen aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen. Offenheit, Verständigung, Toleranz und die Freude zum Austausch über alle Unterschiede hinweg sind die Motive für die Reihe. Das Programm richtet sich vor allem an Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, ist aber auch offen für alle, die gerne gute Filme schauen.

Mehr

IFS BEGEGNUNG

Die ifs internationale filmschule köln und das IFFF Dortmund+Köln haben sich zusammengetan um mit vereinten Synergien das Bewusstsein für die Arbeit von Regisseurinnen im Kulturbereich und an den Filmhochschulen zu schärfen.

Mehr

Art on the MOve

Art on the MOve ist eine Kooperation zwischen Museum Ostwall und Internationalem Frauen* Film Fest Dortmund+Köln.

Mehr

Branchentreffen

Seit 2013 organisiert das IFFF Dortmund+Köln Paneldiskussionen und Netzwerktreffen während der Berlinale in Berlin.

Mehr

Kooperationen

Das IFFF Dortmund+Köln pflegt auch über das gesamte Jahr verschiedene Kooperationen mit unterschiedlichen Partner*innen und Institutionen.

Mehr

Publikationen

Das IFFF Dortmund+Köln versteht Kino und Film im erweiterten Sinne. Künstlerische Residenzen, Buchpublikationen und Kunstworkshops gehören zu den regelmässigen Projekten des Festivals auch unterm Jahr.

Mehr