Jobs

Jobs

Derzeit sind folgende Stellen zu besetzen:

Das Internationale Frauen Film Fest Dortmund+Köln führt in Dortmund und Köln das einzige internationale Frauenfilmfestival in Deutschland und eines der bedeutendsten weltweit durch.
Vorrangiges Ziel des Festivals ist die Sichtbarmachung der Arbeit und Vernetzung von Frauen in der Filmindustrie. Jährlich zwischen Köln und Dortmund wechselnd, präsentiert das Festival mit rund 100 Filmen in 70 verschiedenen Veranstaltungen einem breiten Publikum aktuelle und innovative Filmkultur aus unterschiedlichen Kontinenten.
Für die Durchführung des 40. Internationalen Frauen Film Fest Dortmund+Köln vom 18. bis zum 23. April 2023 in Dortmund suchen wir Mitarbeiter*innen in den nachfolgenden Bereichen (weitere Informationen zu den Bereichen s.u.*):

Kinobetreuung
Catering
Fahrer*innen

Die konkreten Einsatzzeiten können individuell abgestimmt werden. Einsatzort ist Dortmund.

Zeitraum: Beginn 17.04.2023 – Ende 24.04.2023

IHR PROFIL

  • Sie haben Lust, Teil eines Filmfestivals zu sein und spannende Erfahrungen zu sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sie sind flexibel und zuverlässig

WIR BIETEN

  • Einblick in die Planung und Durchführung einer internationalen Kulturveranstaltung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen und erfahrenen Team
  • Eine Akkreditierung für alle Vorstellungen während des Festivals
  • Eine Verpflegung während der Arbeitszeiten

Bewerbungen können nur unter der Angabe des gewünschten Bereiches berücksichtigt werden.

Das IFFF Dortmund+Köln strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt des Landes auch im Festivalteam widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Beeinträchtigung, Geschlecht und sexueller Orientierung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (ggf. kurzes Motivationsschreiben, Nennung des gewünschten Bereichs & Lebenslauf in einer Gesamt-PDF) bis zum 15. Februar 2023 ausschließlich per E-Mail an: niesius@frauenfilmfest.com.

Ihre personenbezogenen Daten aus der Bewerbung werden nur zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens und nur so lange verarbeitet, wie sie für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens notwendig sind (mind. 6 Monate). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der sich aus der Bewerbung ergebenden personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, zu finden unter: www.frauenfilmfest.com/datenschutz

* Die Tätigkeitsbereiche im Einzelnen:

Kinobetreuung

  • Sorgt in Absprache mit der Veranstaltungsleitung und den Veranstaltungstechniker*innen für einen reibungslosen Ablauf im Festivalkino
  • Ist Ansprechpartner*in für Aushilfen, Gäste, Kurator*innen, etc.
  • Hat Ablaufpläne der einzelnen Veranstaltungen, Technikanforderungen und benötigte Materialien im Blick
  • Ggf. weitere organisatorische Unterstützung

Catering

  • Sorgt in Absprache mit der Veranstaltungsleitung für das Vorbereiten/Bereitstellen einer Verpflegung für das Festivalteam
  • Füllt selbstständig die Vorräte/den Kühlschrank auf
  • Nimmt bereits bestellte Speisen von Caterern entgegen
  • Hält alles einladend sauber und ordentlich
  • Bereitet evtl. kleinere Speisen vor Ort zu
  • Ggf. weitere organisatorische Unterstützung

Fahrer*innen

  • Sind verantwortlich für die Mobilität der Gäste des Festivals (z.B. von Hotel zu Kino/Flughafen)
  • Ggf. verantwortlich für Fahrten zur Abholung von Materialien/Einkäufen
  • Ggf. weitere organisatorische Unterstützung

 

Stellenausschreibung downloaden

PDF