Newsarchiv

Preisverleihung startet heute um 19 Uhr

Der sechste und letzte Festivaltag ist angebrochen – das ganze Team ist entsprechend aus dem Häuschen. Nach bequemen Home-Screenings, schönen Vorstellungen in der wohl klimatisierten (!) Dortmunder Schauburg; nach alternativer, alchemistischer Filmentwicklung und vielen aufschlussreichen Filmgesprächen geht heute Abend eine sehr ungewöhnliche Festivalausgabe zu Ende.

Um 19 Uhr werfen wir uns in Schale und feiern mit unseren Gästen live die Preisverleihung des 38. IFFF Dortmund+Köln 2021. Wir freuen uns auf Conny Beißler, Angelika Herta, Gabriele Koll, Frederike Migom, Nicole Rebmann und Monika Treut. Vergeben werden Preise in folgenden Programmen:

Seien auch Sie unser Gast! Teilnehmen können Sie bequem von Zuhause aus, schalten Sie sich einfach unter diesem Link zu uns rein.