Spielplan

15 Jun
Online
Ticket buchen
16 Jun
Online
Ticket buchen
17 Jun
Online
Ticket buchen
18 Jun
Online
Ticket buchen
19 Jun
Online
Ticket buchen
20 Jun
Online
Ticket buchen

Untitled Sequence of Gaps

Vika Kirchenbauer

DE
2020
Experimentalfilm
13’
OmU
begehrt! – filmlust queer

Das nicht sichtbare Lichtspektrum – das, was gefühlt, aber nie gesehen wird – wird in diesem, aus kurzen Vignetten unterschiedlicher Technik und Materialität komponierten Essayfilm zum Mittel der Annäherung an traumabedingten Gedächtnisverlust. Was sind die Auswirkungen des Unsichtbaren und die Macht, die der Verschiebung von Gewalt über die Sichtbarkeit hinaus innewohnt? Wie gestalten digitale Archive und Technologien das Verhältnis zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft?


Preise für ›Untitled Sequence of Gaps‹

Best Experimental Film – German Short Film Award 2020 | EMAF Award – European Media Art Festival 2020 | EMAF Media Art Prize of the Association of German Film Critics (VDFK) for the Best Experimental Film – European Media Art Festival 2020

Regie / Buch / Montage / Ton / Produktion

Vika Kirchenbauer

Bildgestaltung

Vika Kirchenbauer, Rita Macedo

Musik

Cool For You

Kontakt

Vika Kirchenbauer

WWW

vk0ms.com

Porträt von Vika Kirchenbauer

Vika Kirchenbauer

Die Filmemacherin, Künstlerin, Autorin und Musikproduzentin Vika Kirchenbauer lebt in Berlin. Ausgestellt und vorgeführt wurden ihre vielfach ausgezeichneten Arbeiten in wichtigen Institutionen wie der Whitechapel Gallery London, dem Kunstmuseum Bonn und der Kunsthal Charlottenborg Kopenhagen, sowie bei Filmfestivals wie der Berlinale und den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen. Sie erhielt unter anderem das Kunstfonds Stipendium, das Arbeitsstipendium des Berliner Senats und das Villa Aurora Los Angeles Fellowship.


Filme von Vika Kirchenbauer (Auswahl)

The Island of Perpetual Tickling 2018 | Welcome Address 2017 | She Whose Blood Is Clotting in My Underwear 2016 | You Are Boring! 2015 | Please Relax Now 2014 | Like Rats Leaving a Sinking Ship 2012