Let Iranian Vampires Suck your Blood; Horror Beyond the Camera

19 Apr 2024 20:15
Ticket buchen

Let Iranian Vampires Suck your Blood; Horror Beyond the Camera

Negar Tahsili

2024
Lecture Performance
20’
Die lange Filmnacht

Negar Tahsili untersucht die auffällige Abwesenheit von Horrorfilmen, die von sich als weiblich identifizierenden iranischen Filmemacherinnen gedreht wurden. Inspiriert von Carol J. Clovers Buch Men, Women, and Chain Saws und Hélène Cixous’ Essay Aller à la mer, zeigt Tahsili anhand von Bildern und Filmsequenzen, wie gewöhnliche Szenen in iranischen Filmen als Horrormomente gesehen werden können. Tahsili betont, dass die exotisierenden Darstellungen häufig alternative Darstellungen im Westen überschatten, und entschlüsselt auf subtile Weise die Komplexität, mit der Filmemacherinnen und weibliche Identifikationsfiguren in der iranischen Kinolandschaft konfrontiert sind.

In englischer Sprache.

Mit Unterstützung des Goethe-Instituts, London

Negar Tahsili

Negar Tahsili, geboren 1980, ist eine Erfinderin, Filmemacherin, multidisziplinäre Künstlerin und Forscherin. Sie arbeitet an interdisziplinären, ausstellungsbasierten Projekten und nutzt das Medium der Kuration, um die von ihr konzipierten Ausstellungen und Festivals in Kunstwerke zu verwandeln.

19 Apr 2024 20:15
Ticket buchen