Prevenge

17 Apr 2024 18:00
Ticket buchen

Prevenge

Alice Lowe

UK
2016
Spielfilm
88’
OFe
2024

»Traditionell wird die Schwangerschaft in Pastellfarben gezeichnet. Sanftheit, Leichtigkeit, naturgegebene Liebenswürdigkeit. Ich dagegen erlebte eine unerwartete Lebendigkeit und Intensität. Unerklärliche Trauer. Ekel. Glückliche Ekstase. Ärger. Wut! Nichts davon habe ich so je auf der Leinwand gesehen«, so die Regisseurin und Hauptdarstellerin Alice Lowe. Also schuf sie Ruth, eine hochschwangere Frau, die im Gespräch mit ihrem ungeborenen Kind von ihrem Zorn überwältigt wird. Ihr Mann ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Ruth ist wütend, einsam und verletzt und will andere zur Verantwortung zwingen. Aus ihrem Bedürfnis nach Rache gerät Ruth in einen Mordrausch. Die Slasher-Komödie mit bitterbösem britischen Humor macht aus einem Revenge-Film »Prevenge«. Denn es ist ihr ungeborenes Baby, das sie antreibt und ihr aus dem Mutterleib heraus Gräueltaten einflüstert. Ruth killt in Serie: blutig, brutal und nicht ohne Fantasie, in wechselnden Outfits und Rollen, Männer und Frauen, die ihr in dem Moment gegen den Strich gehen oder die sowieso auf ihrer Liste stehen: Chauvinistische Mistkerle, neoliberale Business-Ladies und wehrhafte Sportskanonen schlitzt sie mit ihrem Küchenmesser auf. Derweil besucht sie regelmäßig ihre Gynäkologin, die sie beruhigt: »Baby will tell you what to do.« Geburt ist eine blutige Angelegenheit.

Content Hinweis

Regie/Buch

Alice Lowe

Bildgestaltung

Ryan Eddleston

Montage

Matteo Bini

Ton

Martin Pavey, Thomas Markwick, Adam Chestnutt, Robbie Derrick, Victoria Whitehead

Musik

Toydrum – Pablo Clements, James Griffith

Darsteller*innen

Alice Lowe, Kate Dickie, Gemma Whelan, Jo Hartley, Kayvan Novak, Tom Davies, Tom Meeten, Mike Wozniak

Produktion

Western Edge Pictures – Vaughan Sivell, Jennifer Handorf, Will Kane

Kontakt

Kaleidoscope Film Distribution

WWW

kaleidoscopefilmdistribution.com

Alice Lowe

Während ihres Studiums in Cambridge begann Alice Lowe Theater zu spielen. Bekannt wurde die britische Schauspielerin mit TV-Komödien. Der Einstieg in die Filmbranche gelang ihr mit ihrem erfolgreichen Drehbuch-Debüt Sightseers (Regie: Ben Wheatley). Für ihren Debütfilm Prevenge schrieb sie das Drehbuch, führte Regie und übernahm die Hauptrolle, während sie im siebten und achten Monat schwanger war. Lowe hat mehrere Kurzfilme realisiert sowie drei Staffeln von Alice’s Wonderland, einer Serie für BBC Radio 4. Als Schauspielerin trat sie in Film- und Fernsehproduktionen wie Garth Marenghi’s Darkplace, Paddington, Hot Fuzz oder Horrible Histories auf. Sie war auch in Independent-Filmen wie Black Mountain Poets, Adult Life Skills und Locke zu sehen. Ihr aktueller Film Timestalker wird im Frühjahr seine Premiere haben.


Filme von Alice Lowe
Timestalker 2024 | Solitudo 2014


Preise für ›Prevenge‹
Monster Innovation Award, BIFA-Nominierung für Best Debut Director, Best Actress bei den National Film Awards

17 Apr 2024 18:00
Ticket buchen