Le rêve d’une féministe

19 Apr 2024 18:00
Ticket buchen
Le rêve d’une féministe

Le rêve d’une féministe

FR
1909
Stummfilm
6’
OW
2024

Eine Hausfrau träumt von einer Welt, in der die Geschlechterrollen vertauscht sind. Sie nimmt an einer feministischen Kundgebung teil, bei der radikale Forderungen formuliert werden. In ihrem Traum trifft sie Kindermänner und Polizistinnen. Politisch unkorrekt dreht sie den Spieß um: Frauen benehmen sich wie Kerle und stehen in ihrer Vision im Mittelpunkt des öffentlichen Lebens, die Männer müssen sich um die Kinder kümmern. Zwar sind die Wünsche dieser jungen Ehefrau zur Selbstbestimmtheit in Le rêve d’une féministe nur Tagträume, aber ihre Wut über die herrschenden Geschlechterverhältnisse manifestiert sich zumindest für einen kurzen Moment, bis sie aufwacht und zurück in ihre klassische Rolle gedrängt wird.

Regie

unbekannt

Produktion

Pathé Frères

Kontakt

CNC

WWW

cnc.fr

19 Apr 2024 18:00
Ticket buchen