Spielplan

FestivalSchauFenster

The Connection. Eine multimediale Ausstellung

Das Festival wandert in den öffentlichen Raum und belebt den Leerstand. In Dortmunder Schaufenstern zeigen wir internationale Videokunst aus einem Querschnitt der Festivalsektionen und freuen uns über zufällige Passant*innen, die einen Moment innehalten und verweilen. Die »Connection« von Pflanzen, Menschen und anderen Tieren vereint die Arbeiten in diesem Programm. Menschliches, tierisches und pflanzliches Leben greifen ineinander; wenn es um die Verteilung von Lebensräumen oder Nahrung geht, sind Konflikte und Knappheiten vorprogrammiert. Wie nehmen wir andere Lebensformen wahr? Welche emotionalen Bindungen können entstehen? Ein Plädoyer für Verwesung und Verfall in ihrer erhabenen Schönheit. Auch eine Tomatenpflanze mit nur einer Frucht hat Liebe und ihr ganz eigenes Ernte-Ritual verdient. Ein Wolfsrudel und eine Schafherde werden von oben gefilmt: Die Wölfe interagieren, sie nehmen etwas Ungewöhnliches über sich wahr, die Schafe umkreisen ihnen unbekanntes Terrain in einer ganz eigenen Choreografie. Das Programm bietet neue Sichtachsen an. Wir brauchen wieder mehr Blickkontakte.

Pia Gräwe wird gemeinsam mit Studierenden des Fachbereichs Objekt- und Raumdesign der FH Dortmund die Videoarbeiten räumlich in Szene setzen. Die Zuschauer*innen können sich über einen QR Code die Tonspur der Kurzfilme aufs Handy laden. Die Orte der drei Schaufenster: Königswall 14, Brückstraße 64, Friedhof 6-8.

Die Ausstellungseröffnung findet am Montag, den 14.06. um 18.30 Uhr vor der Bar Am Schlips in der Brückstrasse 64 statt.

15 Jun
Dortmund
16 Jun
Dortmund
17 Jun
Dortmund
18 Jun
Dortmund
19 Jun
Dortmund
20 Jun
Dortmund

The Infernal Grove

Emily Vey Duke, Cooper Battersby

US
2020
Experimentalfilm
7’
OFe

Pflanzen erblühen, vergehen und zerfließen im Zeitraffer − eine irritierend schöne Inszenierung vom Verfall. Im Off ertönen beunruhigende Informationen über […]

Meine Liebe

Clara Jost

PT
2020
Dokumentarfilm
6’
OmeU

»Meine Liebe entstand spontan, als ich […] die einzige Tomate von der Pflanze ernten musste, die ich Monate zuvor gekauft […]

Wolves from Above

Demelza Kooij

CA / NO
2018
Kurzfilm
6’
OW

Ein Wolfsrudel, gefilmt von oben in einer einzigen Sequenz. Die Wölfe machen ihr Ding, ruhig und konzentriert. Irritierend nah hört […]

Jaime’s House

Marie Gavois, Michel Klöfkorn

DE
2021
Installation
5’
OW

Eine Schafherde, gefilmt von oben in einem eigentümlichen Setting, in dem sie sich zurechtzufinden sucht. Leben wir bereits in einer […]