Newsarchiv

06.03.2024

Unsere Veranstaltungen zum Feministischen Kampftag 2024

Der Feministische Kampftag findet am 8. März schon zum 113. Mal statt. Er schafft Sichtbarkeit dafür, dass Frauen weltweit immer […]

15.02.2024

4. März: Call für Home Movies!

Share your Memories, share your Home Movies. Die queere Sektion sucht für einen Workshop im Rahmen des IFFF Dortmund+Köln (16.-21.04.2024) […]

14.02.2024

Unser Key Visual 2024!

Wir präsentieren euch unser Key Visual 2024! Das diesjährige Key Visual ist assoziationsreich. Es eröffnet einen abstrakten Gedankenraum in dem […]

11.02.2024

20. Februar: »Framing the Archive« – IFFF Dortmund+Köln goes Berlinale

Am 20. Februar 2024 findet unsere 12. Paneldiskussion zum Status von Frauen in der Filmindustrie im Rahmen der 74. Berlinale […]

07.02.2024

23. Februar: »Divertimento – Ein Orchester für alle« bei Kino Weltsichten Köln

Ein ermutigender Film über zwei Musikerinnen, die sich gegen Rassismus und Antifeminismus erfolgreich auflehnen. DIVERTIMENTO – EIN ORCHESTER FÜR ALLE […]

01.02.2024

23. März: »Notre Corps« bei »ifs-Begegnung« Gender & Diversity

Dieser Dokumentarfilm gibt Einblicke in den Alltag einer Frauenklinik in Frankreich und begleitet die Zuschauenden durch die verschiedenen Stationen der Klinik […]

17.01.2024

18. Februar: »Rafiki« bei Kino Weltsichten Dortmund

Zwei junge Frauen in Nairobi kämpfen trotz aller Schikanen um ihre gemeinsame Zukunft. Rafiki Regie: Wanuri Kahiu KE 2018, Spielfilm, […]

03.01.2024

27. Januar: »Zeit des Schweigens und der Dunkelheit« bei Kino gegen Rechts im Filmmuseum Potsdam

Filmscreening von Zeit des Schweigens und der Dunkelheit im Rahmen von Kino gegen Rechts im Filmmuseum Potsdam. In ihrem Film […]

02.01.2024

21. Januar: »Divertimento – Ein Orchester für alle« bei Kino Weltsichten Dortmund

Ein ermutigender Film über zwei Musikerinnen, die sich gegen Rassismus und Antifeminismus erfolgreich auflehnen. DIVERTIMENTO – EIN ORCHESTER FÜR ALLE […]

02.01.2024

18. Januar: »Art on the MOve« Leinwand los: Queere Amateur*innenfilme

Am 18.01. laden wir zur ersten Art on the MOVe-Veranstaltung 2024 ein. Gezeigt werden Kurzfilme lokaler Filmtalente, die im Rahmen […]

20.12.2023

Stellenangebot – Leitung der Veranstaltungstechnik gesucht

Für die Leitung der Veranstaltungstechnik des Festivals 2024 suchen wir zum 01.02.2024 (oder früher) befristet bis zum 30.04.2024 eine*n Mitarbeiter*in […]

20.12.2023

Happy Holidays

Liebe Festivalfreund*innen und Kolleg*innen, wir wünschen Ihnen eine wunderbare, friedliche und inspirierende Weihnachtszeit mit den Menschen, die Ihnen wichtig sind. […]