begehrt! – filmlust queer

begehrt! – filmlust queer

Eingereicht werden können internationale Lesben-, Trans*, Inter* und Queer-Filme.
Die Filme müssen nach dem 1. November 2020 fertiggestellt worden sein.
Es gibt keine Genre- und Längenbeschränkungen.
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Trans*, Inter*, Cis, Genderqueer (Keine Cis-Männer, es tut uns sehr leid!) eingeladen sind, Filme einzureichen.

Einreichschluss: 2. November 2021
Voraussetzungen und Reglement: PDF-Reglement

Einreichschluss war am 2. November 2021.