Kalender

The Cup is Already Filling Up

Debora Elgeholm

SE
2018
Experimentalfilm
8’

Drei verschiedene Ereignisse werden verbunden: die Erscheinungen Unserer Lieben Frau in Fátima (1917), in Garabandal (1961-65) und in Medjugorje (1981). Ihnen ist gemeinsam, dass alle drei von Kindern gesehen wurden.
Durch die Wiedergabe von Zitaten der Kinder von ihren Erfahrungen entsteht eine persönliche Erzählung. Der Film handelt vom Gefühl, auserwählt zu sein, und der Verantwortung, die aus der Rolle als Botschafter*in der Jungfrau
Maria erwächst. Archivmaterial wird vermischt mit zeitgenössischen Aufnahmen von den Orten der Erscheinungen, und so mit der Gegenwart verbunden.

Regie / Buch / Bildgestaltung / Montage

Debora Elgeholm

Sounddesign

Torsten Rundqvist

Produktion / Kontakt

Debora Elgeholm

Debora Elgeholm

Debora Elgeholm (*1976 in Schweden) erwarb einen M.A. an der Högskolan för fotografi och film in Göteborg und studierte danach an der Kungliga Konsthögskolan in Stockholm. Sie arbeitet hauptsächlich mit Videos. Ihre Filme erforschen die Verbindung zwischen unterschiedlichen Gesellschaften und religiösen Überzeugungen.


Filme von Debora Elgeholm (Auswahl)
Not an Irrelevant Trifle 2019 | Visions in Norrland 2017 | Revelation in Kristineberg 2017 | Inner Surveillance 2015 | This Is What I Learned 2013 | You Have to Believe 2012 | Suspension of Disbelief 2008 | The Archives 200