Figura

Figura

Katarzyna Gondek

PL / BE
2015
Dokumentarfilm
9’
Panorama

Schemenhaft formt sich aus einer Art Schneegestöber eine Figur heraus. Staub mischt sich unter das Weiß, das herabfällt während der Arbeiten an einer gigantischen Plastik, die bald ihren Ehrenplatz in einer dörflichen Gemeinde einnehmen wird. Für den Transport wird sie zerlegt. Ein riesiger, milde lächelnder Kopf schwebt durch die Luft, bevor er auf eine lange Reise über die Landstraßen Polens geht, vorbei an Städten, Dörfern, Häusern. Figura ist eine surreale Geschichte über religiöse Mythen, die Konstruktion von Macht und das Verlangen nach Größe.


Auszeichnungen für Figura
Special Mention – International Film Festival »Message to Man« 2015 | Frappa Award – Festiwal Filmów Frapuja ̨ cych, Gorzów Wielkopolski 2015

Regie / Montage

Katarzyna Gondek

Bildgestaltung

Jarosław Piekarski

Ton

Studio PUK (Katarzyna Szczerba)

Produktion

Katarzyna Gondek, Agnieszka Traczewska (Studio Filmowe Largo)

Kontakt

Radiator Sales

Katarzyna Gondek

Die Filmemacherin und Autorin Gondek studierte Filmwissenschaft und Dokumentarfilm an der Wajda School in Warschau. Nach der Veröffentlichung zweier Romane, einem Lyrikband und einer Reihe von Kurzfilmen arbeitet sie aktuell an einem fiktionalen Stoff und einem Dokumentarfilm über das Verschwinden von Erinnerungen. Meist ist es das Surreale, was sie interessiert. Gondeks Filme werden international auf Festivals gezeigt und gewannen diverse Preise.


Filme von Katarzyna Gondek
Hosanna 2013 | The Supreme 2013 | Miłosz 2013 | The Town 2011