AlieNation

AlieNation

DE
2014
Animation
7’
Filmbildung

Nicht ganz von dieser Welt zu sein, ist das vereinende Gefühl in einem Alter, in dem die Pickel sprießen, Körper mutieren und die Stimme krächzt. In AlieNation beschreiben Teenager ihre Realität, ihre Probleme und ihre Sicht auf sich selbst. Die reflektierten und klugen Aussagen bebildert die Regisseurin, wie es treffender kaum ginge: Skurrile Aliens, mal dreiäugige Zyklopen, mal achtbeinige Dreiecke, erzählen von einem Teenager-Dasein, das scheinbar nicht auf diesem Planeten stattfind.

In Kooperation mit doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche, unlimited Kurzfilmfestival Köln, jfc medienzentrum.

Regie / Produktion

Laura Lehmus

Buch

Laura Lehmus, Dirk Böll

Ton

César Fernández Borrás

Animation

Aike Arndt, Anna Blaszcyk, Jan Goldfuß, Vera Lalyko, Matthias von Lonski, Christian Schierkamp, Stefan Schomerus

Kontakt

interfilm