Kalender

Art on the MOve: Change the narrative! Teil 1 – Guerilla Girls

Die weltbekannten Guerilla Girls entlarven seit 1985 mit konkreten Fakten und performativen Aktionen die ungleiche Stellung von Künstler*innen in der Kunst. Mit verbaler Schlagfertigkeit, einer punkigen DIY-Ästhetik und viel Humor haben sie es geschafft ein kontinuierliches, kritisches Werk aufzubauen, das hier im Rahmen der Sammlungspräsentation dazu einlädt, über die eigenen Sammlungspolitik nachzudenken. Do women have to be naked to get into Ostwall Museum?

Kurzfilmprogramm:

The Male Graze (2021)
One Is Not Enough, Van Gogh Museum (2017)
Guerilla Girls Guide to behaving badly (2016)
Girlsplaining Museum Ludwig (2016)

Gästinnen: Dr. Nicole Grothe (Leitung der MO_Sammlung) und Dr. Maxa Zoller(Künstlerische Leitung IFFF Dortmund+Köln)

Eintritt frei.

Im Rahmen von Kleiner Freitag.

In Kooperation mit dem Museum Ostwall.

13 Jun 2024 19:00
Eintritt frei