Newsarchiv

15. Mai: Am Wahltag sind DIE UNBEUGSAMEN bei »Kino Weltsichten«

Unsere Empfehlung: Legen Sie den Besuch am Wahllokal am Sonntag, 15. Mai, in die Morgenstunden oder direkt nach dem Mittagessen. Denn ab 15 Uhr führt uns Die Unbeugsamen eindrücklich vor Augen, wie leidenschaftlich und hartnäckig Frauen* um ihre Stimme in der bundesdeutschen Politik kämpfen mussten und welchen machistischen Seitenhiebe sie sich trotz ihres fachkundigen Engagements nach wie vor ausgesetzt sehen. Ein passender Input also gerade am NRW-Wahltag!

Nach dem Film sind Sie herzlich eingeladen, mit in den Austausch zu gehen. Wir begrüßen Marianne Wendzinski, die von 1989 bis 2014 erste Bürgermeisterin der Stadt Dortmund war. Das Gespräch moderiert Maresa Feldmann, Leiterin des Gleichstellungsbüros der Stadt Dortmund.

Das Programm richtet sich vor allem an Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, ist aber auch offen für alle, die gerne gute Filme schauen. Die Gespräche im Anschluss an die Filmvorführungen – mit und ohne Gäste – sind meist leidenschaftlich und engagiert, aber immer geprägt vom gegenseitigen Respekt.

15.5., 15 Uhr, Kino im U Dortmund: Die Unbeugsamen (Regie: Torsten Körner, DE 2020, 99′, OF), Eintritt frei, empfohlen ab 14 Jahren. Weitere Details zum Film