Slapper

Slapper

Luci Schroder

AU
2016
Kurzfilm
15’
Die Lange Filmnacht

Taylah, ein rebellischer und mittelloser Teenager, streift durch die australische Vorstadtwüste. Sie muss Geld auftreiben, um sich die Pille danach zu besorgen, bevor es zu spät ist. Denn sie ist wild entschlossen, nicht zuzulassen, dass die Armut ihr ihre körperliche Autonomie nimmt.


Preise für Slapper
Best Short Fiction – Sydney Film Festival 2016 | Best Emerging Director – Melbourne International Film Festival 2016 | Best Short Film – Australian Directors Guild Awards 2017 | Best Short Film – Vladivostock Pacific Meridian Film Festival 2017

Regie / Kontakt

Luci Schroder

Buch

Luci Schroder, Sam West

Montage

Luci Schroder, Simon Price, Paul Rowe

Bildgestaltung

Michael Latham

Darsteller*innen

Dylan Peck, Sapphire Blossom, Maddy Brady

Produktion

Luci Schroder, Jason Byrne, Stephanie Westwood

Luci Schroder

Die australische Autorin und Regisseurin Luci Schroder ist in ihrer filmischen Arbeit stark von ihrem Hintergrund in anderen Disziplinen geprägt: von bildender Kunst, Textildesign und Mode sowie Philosophie. Schroder hat bereits Modefilme, Musikvideos, Werbung, Videokunst, Kurzdokumentationen und fiktionale Kurzfilme realisiert und arbeitet derzeit an ihrem ersten Langfilmdrehbuch.