Kalender

Je fais où tu me dis

Dressed for Pleasure

Marie de Maricourt

CH
2017
Kurzfilm
17’
OmeU

Sarah, ein behindertes Mädchen von etwa zwanzig Jahren, lebt bei ihren Eltern. Sie unterliegt zunehmend vielen Fantasien und sieht, wie ihre Sexualität mehr und mehr ihre Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt. Der Einzug einer neuen Putzfrau, Victoria, einer transsexuellen Frau, bringt die Familie aus dem Gleichgewicht.

Regie / Buch

Marie de Maricourt

Bildgestaltung

Fanny Mazoyer

Montage

Gabriel Gonzales, Marie de Maricourt

Ton

Eva Zornio, Thomas Goguelin

Darsteller*innen

Angélique Bridoux, Naelle Dariya, Nathalie Cuenet, Vincent Chaumont, Raphaël Tschudi, Lionel Mur, Svetlana Semusheva, Raya Martini, Stéphane Guérin, Clément Langlais

Produktion

GoldenEggProduction / Gabriela Bussmann

Coproduktion

HEAD – Geneva, RTS – Radio Télévision Suisse