Kalender

Skolen ved havet

Die Schule am Meer

Solveig Melkeraaen

NL
2021
Dokumentarfilm
29’

In den Pausen kann Thorvin das Meer rauschen hören. »Das Beste an unserer Schule ist, dass wir nicht so viele sind«. Deswegen lernen die Erstklässler wie er und Tilde gemeinsam mit älteren Kindern. Alle kennen und helfen sich. Um Geld zu sparen, wird die kleine Schule an der norwegischen Küste geschlossen, Thorvin und Tilde müssen wechseln. Die Veränderung macht ihnen Angst. Neue Wege, neue Räume, neue Gesichter, aber bald auch viele neue Freund*innen – bis zur nächsten Schließung. »Corona macht keinen Spaß.«


Auszeichnungen für ›Die Schule am Meer‹
TIFF Junior, Norway 2021 – Best Short | Cinema in Sneakers, Poland 2021 – Best Short | The Norwegian Documentary Film Festival, 2021 – Honorable mention Best Short | BIFF – Bergen International Film Festival – Best Documentary Short | Amanda – Norwegian Film Awards – Best short film nominee

Regie

Solveig Melkeraaen

Bildgestaltung

Janne Lindgren

Montage

Christoffer Heie

Musik

Ginge

Sounddesign

Adrian Souyris Strumse//Filmreaktor as

Produktion

Medieoperatørene as

Porträt der Regisseurin Solveig Melkeraaen

Solveig Melkeraaen

Solveig Melkeraaen absolvierte ihren Bachelor-Abschluss in Fernsehregie am Lillehammer University College. Ihr bekanntester Film ist das preisgekrönte Werk The Fabulous Fiff and Fam (2009). Zudem hat sie bei zahlreichen Dokumentarfilmen, Kurzspielfilmen und Auftragsfilmen für verschiedene Organisationen Regie geführt. Sowohl ihre Dokumentarfilme als auch ihre Kurzfilme wurden bereits auf Festivals in ganz Norwegen sowie im Ausland präsentiert.


Filme von Solveig Melkeraaen
The School by the Sea 2021 | Tongue Cutters 2017 | Flink pike (Good Girl) 2014 | Livslang kjærlighet (Lifelong Love) 2011 | Bankbussen (The Bankbus) 2010 | Fabelaktige Fiff og Fam (The Fabulous Fiff and Fam) 2009 | Statistikk (Statistics) 2008 | Bortreist for anledningen (Moving Time) 2008 | Nest siste stopp (Next to Last Stop) 2005