Copy Complete

Copy Complete

Maria Auerbach

DE
2015
Experimentalfilm, Kurzfilm
8’
Fokus

Die Found-Footage-Collage Copy Complete setzt sich mit der Darstellung des Computers im Kino der 1970er, 80er und 90er Jahre auseinander. Ob Profi-Hacks, Spionageakte, Familiendramen oder frühe Chatromanzen am Personal Computer: Über alle Genregrenzen hinweg hat sich die Faszination für die neue Technologie in das Filmschaffen vor der Jahrtausendwende eingeschrieben. Mittels Split Screens komponiert Auerbach diese Fundstücke zu einem wilden audiovisuellen Ritt durch die Jugendjahre des digitalen Zeitalters.

Regie / Buch / Schnitt / Produktion / Kontakt

Maria Auerbach

Maria Auerbach

1985 in Wismar geboren, begann Maria Auerbach zunächst Mathematik an der Universität Leipzig zu studieren. Darauf folgte ab 2008 ein Medienkunststudium in der Klasse für Intermedia der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, das sie 2015 abschloss. Seit 2016 ist sie im BA-Studiengang Informatik des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig eingeschrieben.