Bestes Gericht

En iyi mahkeme

Bestes Gericht

Cana Bilir-Meier

AT / DE
2017
Kurzfilm
3’
Fokus

Verschleppte Putzfrau, verschleppte Tochter, bedrohte Freundin eines Deutschen: ein Blick auf rassistische Stereotype im deutschen Fernsehen. Das Video ist Teil der SPOTS, die für das TRIBUNAL »NSU-Komplex auflösen« entstanden sind.

Regie / Kontakt

Cana Bilir­-Meier

Musik

Alex Arvaneh

Darstellerinnen

Yasemin Göze, Cana Bilir­Meier

Cana Bilir-Meier

Cana Bilir-Meier, geboren 1986 in München, lebt und arbeitet in München, Hamburg und Wien. Sie studierte an der Akademie der bildenden Künste und der Schule Friedl Kubelka in Wien sowie an der Sabancı-Universität in Istanbul. Ihre Arbeiten wurden national und international ausgestellt. Darin beschäftigt sie sich mit Fragen nach sozialer, kultureller, emotionaler sowie struktureller Teilhabe und Gleichberechtigung von Migrant*innen und Nicht- Migrant*innen.


Filme von Cana Bilir-Meier (Auswahl)
Bestes Gericht 2017 | Ein Raum mit Bildern von Provinzen 2015 | Semra Ertan 2013